Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Weirather gewinnt Super-G in Crans-Montana
Sportbuzzer Sportmix Weirather gewinnt Super-G in Crans-Montana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 03.03.2018
Tina Weirather aus Liechtenstein gewann in Crans Montana. Quelle: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE
Crans-Montana

Die Liechtensteinerin zog dank ihres zweiten Saisonsieges im Klassement an der bisher führenden Schweizerin Lara Gut vorbei, die nur Siebte wurde. Hinter Weirather schafften es Anna Veith aus Österreich und überraschend auch die Schweizer Slalom-Expertin Wendy Holdener auf das Podium.

Die deutschen Starterinnen zeigten in Abwesenheit von Viktoria Rebensburg ein gutes Mannschaftsergebnis. Patrizia Dorsch kam auf verkürzter Strecke mit der hohen Startnummer 47 auf Platz 14 und feierte das beste Ergebnis ihrer Karriere. Kira Weidle, Michaela Wenig und Meike Pfister reihten sich auf den Rängen 17, 18 und 19 ein. Für alle drei waren es die besten Super-G-Resultate im Weltcup.

dpa

Tennisprofi Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Acapulco im Halbfinale ausgeschieden. Der 20-Jährige aus Hamburg unterlag bei der mit rund 1,8 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung dem Argentinier Juan Martin del Potro nach 1:32 Stunden mit 4:6, 2:6.

Im zweiten Vergleich mit dem 29 Jahre alten del Potro war es für den in Acapulco an Position zwei gesetzten Zverev auch die zweite Niederlage.

03.03.2018

Der Inder Shubhankar Sharma hat bei der World Golf Championships in Mexiko-Stadt am zweiten Tag die Führung übernommen. Der 21-Jährige spielte auf dem Par-71-Kurs eine 66er-Runde und liegt mit nun 131 Schlägen zwei Schläge vor der Konkurrenz.

03.03.2018

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks nach einem Einbruch im Schlussviertel bei den Chicago Bulls verloren.

Das Team des Würzburgers unterlag beim sechsfachen NBA-Champion mit 100:108 (49:47) und gab die Partie mit einem 4:16-Lauf in den letzten fünf Minuten noch aus der Hand.

03.03.2018