Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Rosberg Schnellster vor Qualifikation zum Rennen in Spanien
Sportbuzzer Sportmix Rosberg Schnellster vor Qualifikation zum Rennen in Spanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 14.05.2016
Nico Rosberg fuhr auch im letzten Training die schnellste Runde. Quelle: Toni Albir
Anzeige
Barcelona

Der britische Formel-1-Titelverteidiger war 0,126 Sekunden langsamer. Dritter wurde Sebastian Vettel im Ferrari, er brauchte 0,147 Sekunden mehr als Rosberg bei seiner schnellsten Runde auf dem 4,655 Kilometer langen Kurs.

Nico Hülkenberg belegte im Force India den elften Platz, Pascal Wehrlein reihte sich im Manor als 21. und damit Vorletzter ein. Rosberg, der am Freitag auch schon die Tagesbestzeit aufgestellt hatte, kann beim fünften Saisonrennen seinen fünften Sieg schaffen. Damit würde der gebürtige Wiesbadener seinen Vorsprung im Klassement noch weiter ausbauen. Vor dem Rennen an diesem Sonntag (14.00 Uhr) hat Rosberg 43 Punkte Vorsprung auf Hamilton, Vettel hat auf Rang fünf 67 Zähler weniger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Michael Schumacher feierte seinen ersten Sieg für Ferrari auf dem Circuit de Catalunya. Im Regen. Es war eine famose Fahrt. Eine, an die sich auch der jetzige Ferrari-Teamchef bestens noch erinnert.

14.05.2016

Nach seinen antisemitischen Äußerungen in einem Internetvideo gerät Box-Weltmeister Tyson Fury in Großbritannien immer mehr in die Kritik.

Die Initiative "Campaign against Semitism" (Kampagne gegen Antisemitismus) forderte die Sponsoren des 27-Jährigen auf, ihr Engagement einzustellen.

14.05.2016

Deutsche Spitzensportler haben auf Enthüllungen über angeblich organisiertes Doping russischer Sportler während der Olympischen Winterspiele 2014 reagiert. Sie verlangten den Ausschluss des Landes von den Spielen in Rio.

14.05.2016
Anzeige