Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Red Bull auch im Abschlusstraining vorn
Sportbuzzer Sportmix Red Bull auch im Abschlusstraining vorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 26.05.2018
Die Red Bulls präsentieren sich vor der Qualifikation in Monaco stark. Quelle: Luca Bruno/AP
Monte Carlo

Ferrari-Star Sebastian Vettel wurde auf dem 3,337 Kilometer kurzen Kurs im Fürstentum Dritter vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im Mercedes wurde Fünfter, Renault-Pilot Nico Hülkenberg fuhr auf Position 14.

Das Abschlusstraining musste wenige Minuten vor Ende unterbrochen werden, nachdem Verstappen bei seinem Unfall in Kurve 16 die rechte Front seines Red Bull demolierte. Der 20-Jährige konnte selbstständig wieder aus seinem Wagen steigen. Seine Mechaniker und Ingenieure mussten vor der Qualifikation (15.00 Uhr) das Auto wieder fahrtüchtig bekommen.

dpa

Mehr als 20.000 Zuschauer haben in der Fußball-Arena in Gelsenkirchen für einen Publikums-Weltrekord im Darts gesorgt.

Insgesamt seien 20.100 Zuschauer bei dem Event dabei gewesen, teilte der Veranstalter mit.

26.05.2018

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat beim Diamond-League-Meeting in den USA einen weiteren Sieg gefeiert.

Der 26-Jährige sicherte sich mit einer Wettbewerbs-Rekordweite von 89,88 Meter den Sieg bei der Leichtathletik-Veranstaltung in Eugene im US-Bundesstaat Oregon.

26.05.2018

Basketball-Superstar LeBron James hat die Cleveland Cavaliers vor dem Playoff-Aus gerettet und für ein Entscheidungsspiel gegen die Boston Celtics im Kampf um das NBA-Finale gesorgt.

26.05.2018