Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Nadal lässt Start gegen Deutschland offen
Sportbuzzer Sportmix Nadal lässt Start gegen Deutschland offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 26.02.2018
Hat noch nicht über einen Start im Davis Cup gegen Deutschland entschieden: Spaniens Tennis-Superstar Rafael Nadal. Quelle: dpa
Anzeige
Acapulco

"Wenn der Augenblick gekommen ist, wird das gemeinsam mit der Mannschaft und dem Kapitän entschieden", sagte der 31-Jährige. Er sei froh, jetzt in Acapulco zu sein, danach kämen Indian Wells und Miami, und dann könne man weitersehen.

Vom 6. bis 8. April empfängt Spanien in der Stierkampfarena von Valencia die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes. Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat seine Zusage für das Duell auf Sand bereits gegeben. Nadal hatte bei den Australian Open im Viertelfinale wegen einer Oberschenkelverletzung aufgeben müssen und seitdem pausiert. In Acapulco feiert er sein Comeback.

dpa

Golf-Superstar Tiger Woods kommt nach seiner langen Verletzungspause wieder in Form. Der 42-jährige Kalifornier spielte beim PGA-Turnier in Palm Beach Gardens eine 70er-Schlussrunde und beendete die Honda Classic mit insgesamt 280 Schlägen auf einem guten zwölften Rang.

26.02.2018

Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim Turnier in Delray Beach angeschlagen das Endspiel verloren und seinen zweiten Titel auf der ATP-Tour verpasst. Der 28 Jahre alte Münchner unterlag dem US-Amerikaner Frances Tiafoe 1:6, 4:6.

Gojowczyk gab die ersten fünf Spiele der Partie ab und ließ sich anschließend am Oberschenkel behandeln. Danach fand er besser in die Partie, zum Sieg reichte es für den Weltranglisten-64. aber nicht mehr.

Auch während des zweiten Satzes ließ sich Gojowczyk noch einmal behandeln.

25.02.2018

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat vorzeitig die zweite und entscheidende Runde der WM-Qualifikation erreicht.

Zwei Tage nach dem überraschenden Sieg gegen den Olympia-Zweiten Serbien gewann das Team von Bundestrainer Henrik Rödl auch mit 87:77 (51:38) in Georgien.

25.02.2018
Anzeige