Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix NHL-Profi Ehrhoff sagt für Eishockey-WM zu
Sportbuzzer Sportmix NHL-Profi Ehrhoff sagt für Eishockey-WM zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 22.04.2013
NHL-Profi Christian Ehrhoff wird das DEB-Team bei der WM verstärken. Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige

Ehrhoff hatte mit seinem Team die Playoffs in der nordamerikanischen Liga NHL verpasst. Er wird nach Saisonende zunächst mit seiner Familie nach Deutschland zurückkehren und anschließend zum Nationalteam nach Helsinki fliegen. "Nach der verpassten Olympia-Qualifikation muss der Klassenerhalt unser erstes Ziel sein. Was dann noch drin ist, muss man sehen", sagte der 30-Jährige. Ehrhoff hatte zuletzt 2010 bei der Heim-WM für Deutschland gespielt und war überraschend mit der Mannschaft Vierter geworden.

Das Team des Deutschen Eishockey-Bundes trifft in der Vorrunde vom 3. Mai an unter anderem auf Titelverteidiger Russland, den WM-Zweiten Slowakei sowie Gastgeber Finnland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Superstar Valentino Rossi verneigte sich noch auf dem Motorrad, Stefan Bradl gab etwas verbissen seine Glückwünsche ab: Marc Marquez aus Spanien hat Geschichte geschrieben.

21.04.2013

Jonas Folger machte gute Miene zum bösen Spiel. Auch beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf im Wilden Westen im texanischen Austin war der Bayer chancenlos. Sein Titeltraum könnte deshalb schon zum Saisonstart zum Alptraum werden.

21.04.2013

Freudetrunken und wie von Sinnen rannten die Fürther Profis nach dem 1:0 (1:0) gegen den "Club" in Richtung ihrer Fans, enterten die Stadionzäune und verwandelten die Gästeecke in der Nürnberger Arena spontan in eine Partyzone.

21.04.2013
Anzeige