Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix NBA: Miami verliert Viertelfinal-Auftakt gegen Bulls
Sportbuzzer Sportmix NBA: Miami verliert Viertelfinal-Auftakt gegen Bulls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 07.05.2013
Überragend war Stephen Curry im dritten Viertel mit über 20 Punkten, doch der Sieg ging an die Spurs. Quelle: Larry W. Smith
Miami

Nate Robinson, der während der Partie sogar an der Lippe genäht werden musste, war im ersten Spiel der Serie "best of seven" mit 27 Zählern bester Werfer der Gäste. Zudem punkteten Jimmy Butler (21), Joakim Noah (13), Taj Gibson (12) und Marco Belinelli (10) zweistellig. Bei den Heat war LeBron James mit 24 Punkten am erfolgreichsten. Der Forward war vor Spielbeginn für seine Wahl zum wertvollsten Spieler (MVP) ausgezeichnet worden.

Im Duell zwischen den Golden State Warriors und den San Antonio Spurs feierten die Spurs nach zweimaliger Verlängerung einen 129:127-Sieg und gingen in ihrem Conference-Halbfinale im Westen mit 1:0 in Führung.

44 Punkte des überragenden Stephen Curry reichten den Warriors am Ende nicht, denn der goldene Wurf für die Spurs war Manu Ginobili vergönnt. Der Argentinier drückte nach einem Einwurf quer über das Feld hinter der Dreierlinie ab und traf mit der letzten Sekunde. "Erst wollte ich ihn vom Fleck weg verkaufen, dann dachte ich drüber nach, ihm das Frühstück persönlich zu machen", schmunzelte Coach Gregg Popovich über den Matchwinner, der nur fünf seiner 20 Versuche aus dem Feld versenkte.

Tony Parker war mit 28 Punkten bester Werfer der Spurs, die sich dank eines furiosen Endspurts und einer geschlossenen Teamleistung mit weiteren zweistelligen Wurfquoten von Danny Green (22), Tim Duncan (19), Kawhi Leonard (18), Ginobili (16) und Gary Neal (10) durchsetzten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutsche Eishockey-Auswahl hat sich bei der WM erneut nicht für ihren großen Aufwand belohnt und bleibt ohne Sieg. Im dritten Spiel der Vorrunde unterlag das Team dem Vorjahresfinalisten Slowakei mit 2:3 (1:0, 0:1, 1:2).

06.05.2013

Angelique Kerber hat beim Tennisturnier in Madrid das Achtelfinale erreicht. Kerbers nächste Gegnerin bei der mit 4,033 Millionen Euro dotierten WTA-Veranstaltung ist die Siegerin des russischen Duells zwischen Nadia Petrowa und Swetlana Kusnezowa.

06.05.2013

Je älter, desto besser: Der 36-jährige Luca Paolini hat die 3. Etappe des diesjährigen Giro d'Italia gewonnen. Am Ende der 222 Kilometer von Sorrento nach Marina di Ascea wurde der Lokalmatador für seinen Mut zu einem Solo kurz vor Schluss mit dem Tagessieg und dem Rosa Trikot des Gesamtführenden belohnt.

06.05.2013