Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Mercedes nun in silber und mit Stern
Sportbuzzer Sportmix Mercedes nun in silber und mit Stern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 10.05.2013
Der Mercedes von Nico Rosberg ist nun etwas mehr silbern. Quelle: Toni Albir
Anzeige
Barcelona

u. Damit erinnert das aktuelle Auto von Nico Rosberg (Wiesbaden) und Lewis Hamilton (Großbritannien) farblich wieder stärker an die legendären Silberpfeile aus den 50er Jahren.

"Seit Jahresanfang hatten wir geplant, beim Europaauftakt mit verstärkter Mercedes-Identität aufzutreten", sagte Teamchef Toto Wolff der Nachrichtenagentur dpa Fahrerlager auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona. "Daher unsere neue Lackierung und der Stern auf der Motorhaube. Unser Hauptfokus liegt aber natürlich auf der Strecke, wo wir diesen Stern strahlen lassen wollen."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Konkurrent, Kumpel und möglicherweise künftiger Kollege: Kimi Räikkönen gilt im Titelrennen als einer der schärfsten Rivalen des dreifachen Weltmeisters Sebastian Vettel.

10.05.2013

Der Angeklagte muss wahrscheinlich nachsitzen, der Hauptzeuge kämpft weiter um seine Glaubwürdigkeit. Dem Betrugsprozess gegen den Radprofi Stefan Schumacher droht vor dem Landgericht Stuttgart die Verlängerung über den 4. Juni hinaus.

10.05.2013

Sebastian Vettel hat sich zum Auftakt des Großen Preises von Spanien mit Rang 19 begnügt. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim fuhr im Red Bull im ersten Freien Training 4,205 Sekunden langsamer als Fernando Alonso.

10.05.2013
Anzeige