Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Lemgo blamiert sich bei Hannover-Burgdorf
Sportbuzzer Sportmix Lemgo blamiert sich bei Hannover-Burgdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 20.12.2009
Sieg: Die Spieler von Hannover-Burgdorf dürfen jubeln. Quelle: Petrow

Das Team von TSV-Trainer Frank Carstens bezwang den Favoriten mit 26:25 und verbuchte damit zwei nicht eingeplante Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Vor allem Piotr Przybecki traf am Samstag vor 4148 Zuschauern in der AWD-Halle für den Neuling nach Belieben. Er kam am Ende auf acht Treffer.

Die Lemgoer fanden in keiner Phase zu ihrem Spiel. Schon früh lagen sie mit fünf Toren beim 2:7 (10.) hinten. Zehn Minuten vor Schluss sahen die Gäste bei einer 21:19-Führung gleichwohl wie die Sieger aus. Doch Hannovers Torhüter Nenad Puljezevic vereitelte im Anschluss zahlreiche Torwürfe. Die Gastgeber trafen hingegen und sorgten mit dem Sieg für riesige Begeisterung auf den Rängen.

Einziger Wermutstropfen für Hannover-Burgdorf: Rechtsaußen Marc Hohenberg schied mit Verdacht auf Kreuzbandriss verletzt aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Randale nach der Jubiläumsfeier des BVB: Im Anschluss an eine Fan-Party zum 100. Gründungstag des Fußballvereins Borussia Dortmund ist es zu Ausschreitungen gekommen.

20.12.2009

Die Innen- und Sportminister der Länder wollen für Polizeieinsätze Millionen vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL). Die Fußballverbände sollen die Hälfte der Kosten für die Sicherheit bei Fußballspielen tragen.

19.12.2009
Sportmix Nach Attacke auf 96-Fans - Hausdurchsuchung bei Hooligans

21 mutmaßliche Hooligans aus dem Großraum Braunschweig haben Donnerstag früh unerwarteten Besuch bekommen. In einer Großaktion durchsuchten Polizisten von sechs Uhr an gleichzeitig die Wohnungen der Anhänger von Eintracht Braunschweig.

17.12.2009