Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Laser-Segler Buhl verpasst WM-Medaille
Sportbuzzer Sportmix Laser-Segler Buhl verpasst WM-Medaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 19.05.2016
Philipp Buhl wurde bei der WM in Mexiko nur Achter. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Riviera Nayarit

Der achte Platz ist kein Wunschergebnis, aber ich bin zufrieden mit meiner Entwicklung", sagte Buhl. Der 26 Jahre alte Steuermann vom Segelclub Alpsee Immenstadt hatte sich nach der vorletzten Wettfahrt auf Platz vier vorgekämpft. Um eine Medaille zu gewinnen, suchte er im letzten Rennen das Risiko. Dabei wählte er die falsche Kursseite und kam als 55. ins Ziel. Buhls Berliner Trainer Thomas Piesker sagte: "Eine verpatzte Generalprobe gibt meistens eine super Premiere. Die Spiele können kommen."

Alter und neuer Weltmeister ist der Brite Nick Thompson. Silber sicherte sich der Franzose Jean-Baptiste Bernaz vor dem Niederländer Rutger van Schaardenberg. Der neunmalige Weltmeister und Doppel-Olympiasieger Robert Scheidt aus Brasilien wurde Zehnter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der überraschenden Niederlage zum Auftakt gegen Oklahoma hat Basketball-Champion Golden State die richtige Antwort folgen lasen. Die zweite Partie ist für Oklahoma eine echte Lektion gewesen.

19.05.2016

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft steht im Viertelfinale der Weltmeisterschaft - zum ersten Mal seit 2011. Auf dem Weg lagen ein Schlüsselspiel und wichtige Personalentscheidungen.

19.05.2016

Jürgen Klopp spricht nach dem 1:3 im Endspiel der Europa League über die schlimme zweite Halbzeit des FC Liverpool, seine Pechsträhne in großen Finals und die Vorteile einer Saison ohne Europapokal.

19.05.2016
Anzeige