Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Boateng muss eine Woche Trainingspause einlegen
Sportbuzzer Sportmix Boateng muss eine Woche Trainingspause einlegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 07.11.2016
Bei Jérôme Boateng wurde eine Kniereizung diagnostiziert, wodurch sich Flüssigkeit im Gelenk des rechten Beines angesammelt habe. Quelle: Sven Hoppe
Anzeige
München

Wie der deutsche Rekordmeister mitteilte, kann der 28-Jährige in dieser Woche nicht trainieren. Er werde stattdessen von der medizinischen Abteilung behandelt und arbeite individuell. Das Spiel gegen Dortmund sei vermutlich nicht in Gefahr, sagte Boateng bei Sky. Der Bundesliga-Schlager findet am 19. November statt.

Der Weltmeister hatte wegen der Blessur schon die Teilnahme an der WM-Qualifikation bei San Marino am Freitag und vier Tage später beim Länderspiel-Klassiker gegen Italien in Mailand abgesagt.

dpa

Der dreimalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat mit Champions-League-Sieger Real Madrid eine Verlängerung seines Arbeitsvertrags bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet.

07.11.2016

Pünktlich vor dem nächsten Länderspiel-Doppelpack gibt es aus München Kritik an den Terminen und Gegnern des deutschen Nationalteams. Für Bundestrainer Löw sind die Partien aber unerlässlicher Test. Für den neuen Manchester-City-Star Gündogan sind sie mehr Lust als Last.

07.11.2016

RB Leipzig fühlt sich noch nicht als Spitzenmannschaft. Nicht mal, nachdem man nun sogar punktgleich mit dem FC Bayern ist. Auch das positive Drumherum wollen die Spieler wegschieben und klar im Kopf bleiben.

07.11.2016
Anzeige