Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix A. Zverev in Miami in der dritten Runde
Sportbuzzer Sportmix A. Zverev in Miami in der dritten Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 25.03.2017
Alexander Zverev steht in Miami in der dritten Runde. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Anzeige
Miami

Der an Nummer 16 gesetzte Hamburger trifft nun auf den den US-Amerikaner John Isner.

Zuvor hatten auch Jan-Lennard Struff (Warstein) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) den Sprung in die 3. Runde geschafft. Für Alexander Zverevs Bruder Mischa war dagegen in Runde zwei Endstation. Zuvor waren Florian Mayer, Benjamin Becker, Tommy Haas und Dustin Brown bereits an der Auftakthürde von Miami gescheitert.

dpa

Im Meisterrennen der Handball-Bundesliga bleibt Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen dem Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt auf den Fersen.

Der Meister kam beim vom Abstieg bedrohten TBV Lemgo zu einem 33:28 (17:13)-Sieg und schob sich mit 39:5 Punkten am THW Kiel (38:8) vorbei auf Rang zwei vor.

25.03.2017

Die Schweiz hat dank eines Joker-Tors von Bundesliga-Stürmer Josip Drmic gegen Lettland den nächsten Sieg in der WM-Qualifikation geschafft.

Die Mannschaft mit Torwart Yann Sommer bezwang in Genf den Gruppen-Vorletzten mit 1:0 (0:0).

25.03.2017

Basketball-Profi Joakim Noah von den New York Knicks ist wegen eines Doping-Verstoßes durch die NBA für 20 Spiele gesperrt worden.

Der 32 Jahre alte Franzose sei positiv auf eine Substanz mit anaboler Wirkung getestet worden, teilte die nordamerikanische Liga mit.

25.03.2017
Anzeige