Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sportmix Regional United-Rollis überraschen zum Saisonfinale
Sportbuzzer Sportmix Regional United-Rollis überraschen zum Saisonfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 05.03.2018
Treffsicher: United-Kapitän Eike Gößling (rechts) punktet. Quelle: Foto: Schorp
München

Die Rollstuhl-Basketballer von Hannover United haben zum Saisonabschluss in der ersten Liga nochmal richtig reingeklotzt: Bei den Iguanas München siegte der Aufsteiger mit 77:69 (34:33). Der Klassenerhalt stand schon vorher fest.

Ohne Druck machte es United wie entfesselt nach der langen Anreise nach Bayern, absetzen konnte sich aber keine der Mannschaften. United zeigte eine starker Teamleistung. In Hälfte eins waren noch Kapitän Eike Gößling und Talent Oliver Jantz die Topscorer. Im dritten und im letzten Viertel drehten dann Topspieler Joe Bestwick und Jan Sadler richtig auf. Erst am Ende setzte sich United etwas ab. Zwei Minuten vor Schluss sorgte Sadler dann eiskalt für die Entscheidung. „Wir haben als Team über 40 Minuten ein kämpferisch und spielerisch sehr gutes Spiel gemacht“, lobte Spielertrainer Martin Kluck.

United-Punkte in München: Joe Bestwick (24), Jan Sadler (21), Oliver Jantz (16), Eike Gößling (10), Martin Kluck (4), Vanessa Erskine (2), Phillip Schorp und Andrew Dewberry (je 1).

Für United war das ein guter Abschluss einer guten Erstliga-Saison: Denn zuvor war United als Fahrstuhlmannschaft verschrien. Im vierten Anlauf klappte es endlich mit dem Klassenerhalt in der Bundesliga. Der stand immerhin einen Spieltag vor Saisonende fest. Auch dank Topscorer Bestwick – der in der Gesamtabrechnung auch zweitbester Punktelieferant der Liga ist. Die Bundesliga-Saison ist nun vorbei, eine Aufgabe hat United aber noch vor sich: Im Halbfinale des DRS-Pokals geht es am 7. April in Wetzlar gegen den Tabellendritten Doneck Dolphins. Sollte Hannover überraschend gewinnen, wartet im Finale eines der beiden Überteams: im zweiten Halbfinale spielen die Thuringia Bulls gegen Lahn-Dill.

Von Jonas Szemkus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sport-Club verliert das Spitzenspiel der Verbandsliga in Badenstedt mit 6:9. FC Bennigsen feiert zwei Klassen tiefer zwei Siege – einen davon im Derby.

05.03.2018

Die Kälte hat am Ende doch einige von einem Start beim Volkslauf rund um den Altwarmbüchener See abgehalten – am Ende kamen von 476 vorangemeldeten Läufern 371 Athleten ins Ziel.

05.03.2018

Regionsoberligist TSV Neustadt hat nach holprigem Beginn gegen die HSG Hannover-Badenstedt gewonnen. Die Nachwuchsteams von GIW Meerhandball haben es schwer gehabt.

05.03.2018