Navigation:
Das schlägt ihm arg auf die Leber: Der Seelzer Magomed Schachidov trifft den Schwedter Ceyhan Güleryüz entscheidend. Wenig später ist das Duell für den Uckermärker vorzeitig beendet.

Es könnte ein vorentscheidendes Duell werden für Bundesligist BSK Hannover-Seelze. Gegen Verfolger Boxring Hertha BSC ist im Autohaus Kahle mit hochklassigen Kämpfen zu rechnen.

Svenja Pingpank bereitet sich auf die deutsche Meisterschaft vor.

In Dortmund sind bei den nationalen Titelkämpfen der Männer und Frauen in der Halle zwei Barsinghäuser Läufer sicher dabei. Ob sich Luna Böder anschließt, bleibt abzuwarten.

Wer hat diesmal das bessere Ende für sich – Hendrik Edeler (am Ball) und der Lehrter SV oder die abwehrstarke TSV Burgdorf III?

Der Lehrter SV kann sein Punktekonto und die Derbybilanz ausgleichen, die TSV Burgdorf III den Abstand auf die gefährdete Zone in der Oberliga vergrößern.

Geklettert und doch weiter unter Zugzwang: Steffen Dunekacke (am Ball) und Handball Hannover-Burgwedel müssen morgen nachlegen.

Handball Hannover-Burgwedel steht erstmals seit 105 Tagen nicht auf einem Abstiegsplatz in der 3. Liga Nord und sind dennoch weiter zum Siegen verdammt. Die Reserve der TSV Burgdorf erwartet den designierten Meister aus Hamburg.

Das Geburtstagskind Oma Hildegard freut sich über den Besuch der Spieler Florian Spelleken (von links), Thomas Pape, Christoph Koziol und Robin Ringe. Auch Hildegards Söhne Roland und Lothar sind begeistert.

Oma Hildegard ist seit 20 Jahren Stammgast bei den Hannover Scorpions, egal ob auswärts oder zu Hause. Zum 90. Geburtstag hat die Seniorin einen Überraschungsbesuch von Spielern der Scorpions bekommen.

Nach dem wichtigen 91:83-Erfolg in der Basketball-Bundesliga gegen Oldenburg hat ALBA Berlin die Spielansetzung drei Tage vor dem Pokal-Final-Four am Wochenende in Ulm kritisiert.

Auf dem Pferd: Andreas Toba beim Feuerwerk der Turnkunst in der hannoverschen Tui-Arena.

„Das waren so krasse Schmerzen, da war das in Rio nichts dagegen“: Hannovers Top-Turner Andreas Toba hat sich den Meniskus gerissen. Der „Hero de Janeiro“, der bei Olympia trotz Kreuzbandriss weitermachte, muss schon wieder eine Wettkampfpause einlegen.

In der Verantwortung: Spielerinnen wie Jana Pollmer (am Ball) sollen in die Trainingsarbeit der HSG eingebunden werden. Der Sportliche Leiter Bernd Schröder (kl. Bild) ist auf der Suche nach einem Interimstrainer.                 ,

Der Trainer des Zweitligisten hat hingeworfen. Ein Retter ist nicht in Sicht, dafür stehen dem Club schwere Wochen bevor

Empeldes Nils Hanfelder (links) im Duell mit einem Spieler des Ahlhorner SV.

Lila-Weiße schließen die Regionalliga-Saison beim Heimspieltag mit Sieg und Niederlage ab. Folgt nun die Relegation zur Verbandsliga oder die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga?

1 2 3 4 5 6 7 ... 734
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.