Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Wolfsburgs Sportchef Rebbe hofft auf Gomez-Verbleib
Sportbuzzer Sport-Regional Wolfsburgs Sportchef Rebbe hofft auf Gomez-Verbleib
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 30.03.2017
Mario Gomez. Quelle: Marius Becker/Archiv
Anzeige
Wolfsburg

"Mario identifiziert sich voll mit dem Club und kommuniziert das auch. Wir wollen langfristig mit ihm zusammenarbeiten", sagte Rebbe dem "Kicker" (Donnerstag).

Gomez hat beim VfL einen Vertrag bis 2019. Allerdings wurde bei der Verpflichtung des 31-Jährigen im vergangenen Sommer klar kommuniziert, dass ein Abgang nach der Saison ohne eine Qualifikation für den Europapokal denkbar sei. Der mit Champions-League-Ambitionen in die Saison gestartete VfL kämpft neun Spieltage vor dem Saisonende gegen den Abstieg.

dpa

Dank einer Energieleistung sind die Grizzlys Wolfsburg in der Halbfinalserie der Deutschen Eishockey Liga gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 2:1 in Führung gegangen.

30.03.2017

So schwach waren die Bundesligisten seit zehn Jahren nicht mehr. Weder Bayern München noch der VfL Wolfsburg haben in der Champions League der Frauen das Halbfinale erreicht. Während Bayern in Paris chancenlos war, verpasste Wolfsburg eine besondere Revanche in Lyon.

30.03.2017

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat die Verträge mit den Assistenz-Trainern Darius Scholtysik, Jürgen Rische und Alexander Kunze um drei Jahre bis 2020 verlängert.

29.03.2017
Anzeige