Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Wolfsburg ärgert HSV mit einem 1:1
Sportbuzzer Sport-Regional Wolfsburg ärgert HSV mit einem 1:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 05.05.2013
Naldo (l.) und Rudnevs (r.) kämpfen um den Ball. Quelle: Marcus Brandt
Anzeige
Hamburg

Heiko Westermann brachte die Hanseaten in der 45. Minute in Führung, Makoto Hasebe glich in der 65. Minute jedoch für Wolfsburg aus. Der HSV hat auf Platz sieben mit 45 Zählern drei Punkte Rückstand auf den SC Freiburg, der zuvor 2:0 gegen den FC Augsburg gewonnen hatte. Der VfL belegt mit 41 Punkten Rang elf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Springreiter Mario Stevens hat den Großen Preis von Linz gewonnen. Der Nationenpreisreiter aus dem niedersächsischen Molbergen setzte sich am Sonntag mit dem zwölfjährigen Wallach Little Pezi in einem fehlerfreien Stechen in 42,97 Sekunden durch.

05.05.2013

Der designierte Frauen-Fußball-Meister VfL Wolfsburg muss seine offizielle Titelfeier noch um eine Woche verschieben. Die Damen aus Niedersachsen verloren am vorletzten Bundesliga-Spieltag 0:2 (0:2) bei Turbine Potsdam und verfügen nun vor dem letzten Spieltag über einen nur noch theoretisch aufholbaren Vorsprung von drei Punkten und 24 Toren auf den 1. FFC Frankfurt, der bei Bad Neuenahr mit 1:0 (0:0) erfolgreich war.

05.05.2013

Werder Bremen hat erstmals das Endspiel um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft erreicht. Die Hanseaten beendeten trotz einer 2:3-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel die Siegesserie von Rekordmeister Borussia Düsseldorf.

05.05.2013
Anzeige