Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Werder-Zugang Claudio Pizarro trainiert individuell
Sportbuzzer Sport-Regional Werder-Zugang Claudio Pizarro trainiert individuell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 10.09.2015
Anzeige
Bremen

 Dies teilte der Club bei Twitter mit. Ob der 36 Jahre alte Torjäger für die Partie am Sonntag bei 1899 Hoffenheim (15.30 Uhr) bereits ein Thema für den Kader ist, bleibt weiterhin offen.

Sein letztes Pflichtspiel bestritt Pizarro am 30. Juni bei der Copa America. Nachdem sein Vertrag beim FC Bayern München im Sommer ausgelaufen war, hielt sich der beste ausländische Torjäger der Bundesliga-Geschichte (176 Treffer in 383 Partien) mit Waldläufen fit, ehe er am Montag einen Jahresvertrag bei den Hanseaten unterschrieb.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg tritt ohne den verletzten Vieirinha am Samstag beim FC Ingolstadt (15.30 Uhr) an. "Vielleicht würde er es sogar knapp schaffen.

10.09.2015

Fußball-Bundesligist Hannover 96 hofft im Spiel gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) auf einen Befreiungsschlag. Die Niedersachsen stehen nach drei Partien mit einem Punkt auf Platz 16 bereits unter Druck.

10.09.2015

Werder Bremens Sportdirektor Rouven Schröder hat das lange öffentliche Dementi vor der Verpflichtung von Claudio Pizarro mit einer Notlüge erklärt. Der Fußball-Bundesligist bestritt bis kurz vor dem Transfer ein Interesse am Angreifer, holte den ehemaligen Stürmer des FC Bayern München dann allerdings doch zum dritten Mal an die Weser.

10.09.2015
Anzeige