Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Werder-Kapitän Fritz: Mannschaft für Nouri als Trainer
Sportbuzzer Sport-Regional Werder-Kapitän Fritz: Mannschaft für Nouri als Trainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 28.09.2016
Werders Trainer Alexander Nouri. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Bremen

Offiziell sind die Verantwortlichen in Bremen nach der Beurlaubung von Viktor Skripnik immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger. Nouri als bisheriger Coach von Werders Drittligateam hat die Profis vorerst übergangsweise übernommen und seitdem 1:2 gegen Mainz verloren und 2:1 gegen Wolfsburg gewonnen. Auch am Samstag beim SV Darmstadt soll Nouri Werders Bundesligateam betreuen.

"Er ist sehr, sehr motiviert und engagiert und führt sehr, sehr viele Gespräche", lobte Fritz den 37-Jährigen: "Wir als Mannschaft haben sehr, sehr gut mit Alexander Nouri zusammengearbeitet."

Werder-Sportchef Frank Baumann hatte zuletzt über die Trainersuche gesagt: "Es kann sein, dass Alex Nouri das ist. Es kann aber auch sein, dass wir einen Trainer finden, der besser passt zur aktuellen Situation von Werder Bremen."

dpa

Fußball-Profi Serge Gnabry wird derzeit im Training des Bundesligisten Werder Bremen geschont. Der Neuzugang des FC Arsenal pausierte auch am Mittwoch, nachdem er am Dienstag aufgrund von Kniebeschwerden das Training abbrechen musste.

28.09.2016

Klaus Allofs rechnet von nun an mit einem befreit aufspielenden Julian Draxler. Zu diesem Ergebnis kommt der Sportchef des kriselnden Bundesligisten VfL Wolfsburg nach einer 75-minütigen Aussprache des Teams am Dienstag.

27.09.2016

Nach vier sieglosen Spielen am Stück hat sich die kriselnde Mannschaft des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg 75 Minuten lang ausgesprochen. Das berichtete Trainer Dieter Hecking nach dem ersten Training der Woche am Dienstag in Wolfsburg.

27.09.2016
Anzeige