Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Tischtennis-Profi Franziska verliert German-Open-Halbfinale
Sportbuzzer Sport-Regional Tischtennis-Profi Franziska verliert German-Open-Halbfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 25.03.2018
Der Deutsche Patrick Franziska spielt gegen den Deutschen D. Ovtcharov. Quelle: Carmen Jaspersen
Bremen

Der 28-Jährige trifft nun am Nachmittag in einem rein chinesischen Endspiel auf den Weltmeister Ma Long, der am Vorabend im Viertelfinale in 4:1 Sätzen gegen den Weltranglisten-Ersten Timo Boll gewonnen hatte. Für Franziska war diese Halbfinal-Teilnahme der größte Karriere-Erfolg neben dem WM-Viertelfinale 2015 und dem Gewinn der Doppel-EM 2016.

dpa

Angreifer Rihards Bukarts hat sich im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) als Glücksgriff für die Eisbären Berlin erwiesen. "Ich habe schon ein paar verrückte Spiele erlebt, aber das hier war für mich das denkwürdigste in meiner Profikarriere", sagte der lettische Nationalspieler, der in der dritten Minute der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer zum 7:6 gegen Grizzlys Wolfsburg setzte.

24.03.2018

Der Trainer der Sportfreunde Aligse hört nach zwölf Jahren an der Seitenlinie auf. Sechs Aufstiege hat er in dieser Zeit mit der Mannschaft erreicht. Das finale Saisonspiel in der 3. Liga West findet am Sonnabend gegen den TVA Hürth II statt. Im Interview spricht Thiele über die bewegende und ereignisreiche Zeit.

26.03.2018

Badminton-Abteilungsleiter Jürgen Kirchberg sieht die Mannschaft für das Aufstiegsturnier am Sonnabend und Sonntag in Wedel bestens vorbereitet. Die Youngster Lara Schindler und Lisa Szalai dürfen aufgrund einer Extra-Spielgenehmigung antreten.

23.03.2018