Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Schönheim fällt gegen Hannover aus: Hoffnung bei Quaner
Sportbuzzer Sport-Regional Schönheim fällt gegen Hannover aus: Hoffnung bei Quaner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 14.10.2016
Berlins Fabian Schönheim fällt gegen Hannover aus. Quelle: Marius Becker/Archiv
Anzeige
Berlin

Innenverteidiger Fabian Schönheim, der sich seit der 0:2-Niederlage in Nürnberg mit Adduktorenproblemen herumschlägt, fällt aus. Hoffnung gibt es allerdings bei Angreifer Collin Quaner.

Der sechsfache Torschütze, der in den letzten beiden Partien gegen den FC St Pauli (2:0) und in Nürnberg wegen eines Muskelfaserrisses passen musste, ist in dieser Woche wieder ins Trainings eingestiegen. Er könnte zumindest im 18-Mann-Kader. "Bei Quaner sind wir guter Dinge", erklärte Union-Trainer Jens Keller. Von Beginn an dürfte auf der Mittelstürmerposition aber wohl erst einmal wie zuletzt Philipp Hosiner zum Einsatz kommen.

Union will seine beeindruckende Heimserie weiter ausbauen. In der Alten Försterei gab es zuletzt vor fast einem Jahr am 24. Oktober 2015 gegen den späteren Absteiger SC Paderborn (0:2) eine Niederlage. Es folgten zehn Siege und drei Unentschieden. Alles deutet auf ein ausverkauftes Haus hin.

"Wir haben über die Zeit ein Selbstverständnis entwickelt. Wir wissen, dass wir punkten können, auch wenn es mal nicht so gut läuft", erklärte Abwehrspieler Toni Leistner.

dpa

Trotz des starken Saisonstarts mit sechs Partien ohne Niederlage bleibt Bundesliga-Neuling RB Leipzig auf dem Teppich. "Wir fühlen uns nicht sorgenfrei", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl am Freitag vor dem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Sonntag (17.30 Uhr).

14.10.2016

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg kann im Spiel gegen RB Leipzig am Sonntag (17.30 Uhr) wieder auf Mario Gomez und Luiz Gustavo zurückgreifen. Beide Leistungsträger gaben vor dem Duell mit dem Aufsteiger grünes Licht.

14.10.2016

Fußball-Zweitligist Hannover 96 plagen vor dem Auswärtsspiel am Sonntag bei Union Berlin (13.30 Uhr) personelle Probleme. Der Tabellenzweite muss auf den verletzten Angreifer Niclas Füllkrug verzichten, auch Sturmkollege Martin Harnik ist angeschlagen.

14.10.2016
Anzeige