Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional SC DHfK unterliegt Hannover-Burgdorf 26:30
Sportbuzzer Sport-Regional SC DHfK unterliegt Hannover-Burgdorf 26:30
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 27.05.2018
Leipzig

Beste Werfer vor 6505 Zuschauern in der Hannoveraner Tui Arena waren Casper Mortensen für den TSV (12/4/4) und Niclas Pieczkowski für Leipzig (8).

Die Partie begann ausgeglichen, bis die Hausherren nach fünf Minuten anfingen, langsam davonzuziehen. DHfK-Coach Michael Biegler nahm früh eine Auszeit, doch auch diese fruchtete nicht. Ab Mitte der ersten Hälfte trafen die Niedersachsen fast nach Belieben und bauten durch einen Fünf-Tore-Lauf ihre Führung auf 17:8 aus. Bis zur Pause konnten die Leipziger nur geringfügig auf acht Tore Rückstand verkürzen.

Im zweiten Durchgang minimierte der SC DHfK seine Fehlerquote und kam bis auf fünf Treffer heran (23:28/52.). Eine ähnliche Aufholjagd wie in der Vorsaison, als die Sachsen einen hohen Rückstand noch in einen Auswärtssieg in Hannover ummünzen konnten, gelang ihnen diesmal nicht. Zu dominant war Hannover-Burgdorf. Spätestens nach Mortensens Treffer von der Sieben-Meter-Linie zwei Minuten vor Schluss zum 30:25 war die Partie entschieden.

dpa

Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 hat das drohende Aus gegen Waspo 98 Hannover verhindert und sich mit einem 9:4 (3:1,1:1,3:1,2:1)-Auswärtssieg im Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft zurückgemeldet.

27.05.2018

Die Hamburg Huskies haben in der Nordgruppe der German Football League auch ihr fünftes Saisonspiel verloren. Das 0:39 (0:13/0:10/0:7/0:9) bei den Braunschweig Lions am Samstag vor 2655 Zuschauern im Eintracht-Stadion bedeutete die dritte Niederlage ohne eigenen Punkt für den Tabellenletzten.

27.05.2018

Im Kampf um einen Zwischenrunden-Platz in der Gruppe Nord der Baseball-Bundesliga haben die Hamburg Stealers am Samstag zwei hart erkämpfte Erfolge gegen die Bremen Dockers feiern können.

27.05.2018