Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Onnen knackt in Garbsen die Olympianorm
Sportbuzzer Sport-Regional Onnen knackt in Garbsen die Olympianorm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 22.05.2016
Anzeige
Hannover

Der 33-Jährige übersprang am Sonntag 2,29 Meter. Sein Olympia-Aufgebot wird der Deutsche Leichtathletik-Verband Ende Juni nach den deutschen Meisterschaften in Kassel bekanntgeben.

Zur Galerie
Der Hannoveraner springt 2,29 Meter und qualifiziert sich damit für Olympia.Fotos: Petrow

Beim Dreisprung erfüllten gleich drei Athletinnen und Athleten die Mindestvoraussetzungen, um bei den Olympischen Spiele im August in Rio de Janeiro dabei zu sein. Hallen-Vizeweltmeister Max Heß aus Chemnitz sprang 16,92 Meter weit. Bei den Frauen überzeugten Kristin Gierisch (Chemnitz) mit 14,31 und Jenny Elbe (Dresden) mit 14,15 Metern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Felix Haßmann hat beim Reitturnier in Nörten-Hardenberg auch den Großen Preis gewonnen. Der 30 Jahre alte Springreiter aus Lienen setzte sich am Sonntag im Sattel von Cayenne durch.

22.05.2016

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben zum dritten Mal nach 2013 und 2015 den DFB-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann besiegte am Samstag im Finale in Köln den Außenseiter SC Sand 2:1 (1:1).

21.05.2016

Heute könnte die Entscheidung fallen, wer einen der begehrten Aufstiegsplätze in die Fußball-Landesliga bekommt. Wir berichten im Liveblog.

21.05.2016
Anzeige