Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Netzhoppers wollen Rottenburg "die Hölle heiß machen"
Sportbuzzer Sport-Regional Netzhoppers wollen Rottenburg "die Hölle heiß machen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 06.03.2017
Anzeige
Berlin

Der Punktgewinn bei der 2:3-Niederlage am Sonntag bei den United Volleys RheinMain stärkte aber das Selbstbewusstsein bei den Brandenburgern enorm. Vor dem ersten Spiel gegen die Rottenburger am Mittwoch in Bestensee gibt sich Mittelblocker Iven Ferch siegessicher. "Die sind gut, aber wir sind besser", behauptet der 19-Jährige. Und vollmundig verspricht Ferch: "Wir machen denen die Hölle heiß." Wer sich in maximal drei Spielen durchsetzt, schafft den Sprung in die Play-offs.

Eine verkorkste Hinrunde brachte die Netzhoppers letztlich um eine bessere Ausgangsposition. Ganze sieben Punkte sammelte die Mannschaft in den ersten zehn Spielen, stattliche 15 Zähler kamen in der zweiten Saisonhälfte hinzu. "Wir haben uns nach und nach gesteigert und funktionieren jetzt als Mannschaft richtig gut", stellt Ferch fest.

Das kräftezehrende Fünf-Satz-Spiel vom Sonntag bei den Volleys müssen die Netzhoppers nun schnell verarbeiten. Nachwirkungen fürchten die Spieler trotz der Kürze der Regenerationszeit bis zur ersten Pre-Playoffpartie gegen Rottenburg nicht. Ferch verspricht: "Das kriegen wir hin, alle sind voll motiviert bei uns."

dpa

Drei Mannschaften, drei Siege: Die Indians bezwingen die Black Dragons Erfurt mit 3:1, die Hannover Scorpions holen im letzten Spiel ein 3:2 gegen Timmendorfer Strand 06, die Wedemark Scorpions stimmen sich mit einem 4:3 gegen die Crocodiles Hamburg auf die Pre-Play-offs ein.

08.03.2017

Aufstiegsfavorit Hannover 96 zeigt beim 0:2 in Karlsruhe eine erschreckende Leistung und handelt am nächsten Tag. Das Ergebnis ist eine Überraschung.

05.03.2017

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Abstiegskampf möglicherweise länger auf Jeffrey Bruma verzichten. Der Niederländer war am Samstag beim 1:1 in Mainz wegen einer Knieverletzung ausgewechselt worden und klagte auch am Sonntag über Schmerzen.

05.03.2017
Anzeige