Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional NBA-Star Schröder wird Gesellschafter in Braunschweig
Sportbuzzer Sport-Regional NBA-Star Schröder wird Gesellschafter in Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 27.02.2018
Dennis Schröder besucht das Basketball Spiel Löwen Braunschweig. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Braunschweig

Nach Informationen des Blattes investiert der Nationalspieler 150 000 Euro von den 250 000 Euro, die von der nächsten Saison an von der Basketball-Bundesliga als Eigenkapital gefordert werden. Zudem kaufe der Aufbauspieler der Atlanta Hawks Anteile von einem der derzeitigen Gesellschafter.

Der Verein wollte Inhalte einer Kooperation am Dienstag nicht bestätigen. Dass Schröder als Gesellschafter einsteigen könne, sei aber Thema, sagte eine Sprecherin. Details könne der Verein derzeit nicht nennen, weil noch kein rechtskräftiger Vertrag vorliege. Zurzeit befinden sich Vertreter aus Braunschweig für entsprechende Gespräche in Atlanta.

Schröder hatte zuletzt bei einem Besuch in Braunschweig seine Unterstützung angekündigt. "Ich denke, dass ich das Team kaufen werde und dann einer der Teilhaber bin", sagte er bei Telekom Sport. Er will die Löwen unter den besten fünf Teams der Liga etablieren.

dpa

Für die Eishockey-Nationalspieler Gerrit Fauser und Björn Krupp gibt es nach der Rückkehr von den Olympischen Winterspielen keine Zeit zur Erholung. Sie spielen bereits an diesem Mittwoch mit den Grizzlys Wolfsburg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen Straubing.

27.02.2018

Die Volleyball-Männer der Sportfreunde Aligse sind nach dem 3:1-Sieg bei der VSG Ammerland auf einen Punkt an den Spitzenreiter in der 3. Liga West dran – und schauen ab sofort nur noch nach oben.

26.02.2018

Der SC Bison Calenberg schimpft über die Leistung des Schiedsrichters beim Aus im DRIV-Pokal gegen den RSC Darmstadt. Stein des Anstoßes ist der Platzverweis für Torjäger Milan Brandt.

26.02.2018
Anzeige