Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Luchse verzichten auf möglichen Bundesliga-Aufstieg
Sportbuzzer Sport-Regional Luchse verzichten auf möglichen Bundesliga-Aufstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 01.03.2018
Anzeige
Hamburg

"Die Verantwortlichen der Handball-Luchse haben Chancen und Risiken eines Aufstiegsunterfangens vor dem Hintergrund der lokalen Besonderheiten, der Sponsorenlandschaft und der individuellen und kollektiven Beanspruchbarkeit der Athletinnen bewertet und abgewogen. Ergebnis dieser Abwägung ist die hier verkündete Entscheidung", heißt es in der Mitteilung. Die Luchse weisen nach 18 Spieltagen neun Punkte Vorsprung auf.

dpa

Der Triathlet des Lehrter SV trifft am Freitag in Abu Dhabi auf die gesammelte Weltelite – und will vor allem seine Vorteile auf dem Rad in die Waagschale werfen

28.02.2018

Niedersachsens größtes Hallen-Reitturnier lockt am Wochenende internationale Topreiter nach Braunschweig. Neben den Springreitern aus mehr als einem Dutzend Ländern sattelt auch der beste Vielseitigkeitsreiter der Welt bei den Löwen Classics: Olympiasieger Michael Jung.

28.02.2018

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV hat sich für die kommenden zwei Spielzeiten mit Junioren-Nationalspielerin Annika Lott verstärkt. Die 18-Jährige wechselt im Sommer vom Liga-Rivalen Bayer 04 Leverkusen zum Team von Trainer Dirk Leun.

28.02.2018
Anzeige