Navigation:
Der Düsseldorfer Kaan Ayhan (l) und der Braunschweiger Hendrick Zuck.

Der Düsseldorfer Kaan Ayhan (l) und der Braunschweiger Hendrick Zuck. © Roland Weihrauch

Fußball

Hernandez führt Braunschweig zum 2:1-Sieg in Düsseldorf

Herbstmeister Eintracht Braunschweig sitzt der Konkurrenz im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga dicht im Nacken. Die seit fünf Spielen unbesiegten Niedersachen gewannen am Montagabend bei Fortuna Düsseldorf mit 2:1 (0:1) und liegen mit 44 Punkten nur einen Zähler hinter dem Tabellendritten Hannover 96. Die seit fünf Monaten vor eigenem Publikum sieglosen Düsseldorfer hingegen verpassten den Sprung in die obere Tabellenhälfte.

Düsseldorf. Vor 20 168 Zuschauern in der Esprit-Arena erzielten Christoffer Nyman (60.) und Onerl Hernandez (89.) die Treffer für die Gäste. Robin Bormuth traf für die Düsseldorfer (37.).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.