Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Hannovers Handballer etwa sechs Monate ohne Kapitän
Sportbuzzer Sport-Regional Hannovers Handballer etwa sechs Monate ohne Kapitän
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 02.09.2015
Hannover muss rund ein halbes Jahr auf Kapitän Torge Johannsen verzichten. Quelle: P. Steffen/Archiv
Anzeige
Hannover

"Das ist eine sehr bittere Nachricht für uns alle", sagte Hannovers Trainer Jens Bürkle am Mittwoch vor dem Spiel beim THW Kiel. Johannsen hatte bereits einen Großteil der vergangenen Saison verpasst - wegen einer langwierigen Bauchmuskelverletzung und Achillessehnenproblemen. Statt Urlaub in der Sommerpause zu genießen, schuftete er beim Physiotherapeuten, um fit in die neue Spielzeit zu gehen.

Beim Ende des Auftaktspiels gegen Göppingen (26:23) hatte sich der Kapitän zunächst unbemerkt am Knie verletzt. Die 51. Minute: Johannsens Gegenspieler auf der rechten Abwehrseite verhakte sich mit dem 32-Jährigen. Beide rasseln mit ihren Knien zusammen. Johannsen kassiert ungerechtfertigterweise eine Zwei-Minuten-Strafe. Ins Spiel kehrt er nicht zurück. Beim Absitzen der Strafe scheint noch alles in Ordnung. Als er aufzustehen versucht, schießen die Schmerzen ins rechte Knie.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ARD überträgt den Pokalschlager zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München live im frei empfangbaren Fernsehen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch mit.

02.09.2015

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat die Verträge seiner Assistenztrainer Dirk Bremser und Ton Lokhoff sowie von Torwartcoach Andreas Hilfiker bis 2018 verlängert.

02.09.2015

Wolfsburg (dpa) - Stammtorhüter Diego Benaglio hat nach seinem verpassten Saisonstart beim VfL Wolfsburg einen ersten Härtetest erfolgreich bestanden. Am Mittwoch bestritt der VfL-Kapitän ohne Probleme ein Trainingsspiel zwischen den Profis und dem Regionalligateam der Wolfsburger.

02.09.2015
Anzeige