Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Hamburg und Olympischer Sportbund unterzeichnen Bewerbungsbrief
Sportbuzzer Sport-Regional Hamburg und Olympischer Sportbund unterzeichnen Bewerbungsbrief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 09.09.2015
Olaf Scholz (l, SPD) und Alfons Hörmann unterzeichneten die Bewerbung. Quelle: Christian Charisius
Anzeige
Hamburg

Das Vertrauen, dass die Welt in Deutschland bei anderen sportlichen Großereignissen hatte und "das viele Flüchtlinge auch heute zum Ausdruck bringen, ist uns Verpflichtung", ergänzte Hörmann.

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), der ebenfalls unterzeichnete, sagte: "Das ist für mich ein sehr bewegender Moment." Der Bewerbungsbrief wurde an das Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in Lausanne geschickt. Auch das Land Niedersachsen sowie der Landessportbund Niedersachsen unterstützen die Bewerbung. Sollte die Hansestadt den Zuschlag erhalten, würden olympische Wettkämpfe auch in einigen niedersächsischen Städten und Gemeinden stattfinden.

Die Bewerbung um Olympische Spiele und die Aufnahme von Flüchtlingen sind nach Auffassung des Hamburger Bürgermeisters zu schaffen. Es sei kein Widerspruch, dass Hamburg Flüchtlinge aufnehme und Olympische Spiele veranstalte. "Beides kann man tun", ergänzte der SPD-Politiker. Gerade jetzt, wo Menschen aus Krisengebieten nach Deutschland kämen, zeige sich, welch guten Ruf das Land und die Hansestadt als demokratisch und weltoffen hätten. "Ich hoffe, dass der Enthusiasmus, der verbunden ist mit Olympischen Spielen, uns alle nach vorn bringen wird", sagte Scholz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Hannover 96 ist der Einsatz von Manuel Schmiedebach im Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag fraglich. Der defensive Mittelfeldspieler fehlte am Mittwoch wegen Knieproblemen beim Training des Fußball-Bundesligaclubs.

09.09.2015

Die niedersächsischen CDU-Fraktion hat die Landesregierung aufgefordert, der Olympia-Bewerbungsgesellschaft beizutreten. Hamburg will 2024 die Sommerspiele ausrichten.

08.09.2015

Die Wasserballer von Waspo 98 Hannover haben in der zweiten Runde der Champions League das Heimrecht erhalten. Der Bundesligist trifft beim Viererturnier vom 18. bis 20. September im heimischen Stadionbad auf VSC Szolnok (Ungarn), VK Radnicki (Serbien) sowie VK Budva (Montenegro).

08.09.2015
Anzeige