Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Grizzlys erwarten im DEL-Halbfinale ausverkaufte Halle
Sportbuzzer Sport-Regional Grizzlys erwarten im DEL-Halbfinale ausverkaufte Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 30.03.2017
Die Wolfsburger jubeln nach ihrem Sieg über Nürnberg Ice Tigers. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Wolfsburg

Am Donnerstag waren nach Auskunft des Vizemeisters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nur noch wenige der rund 4500 Tickets zu haben. Es wäre das erste Mal in diesen Playoffs, dass die Wolfsburger Eis Arena ausverkauft ist.

In der "Best-of-seven"-Serie steht es nach drei Spielen 2:1 nach Siegen für Wolfsburg, zum Finaleinzug sind vier Erfolge notwendig. Das fünfte Halbfinalspiel findet am Sonntag (14.00 Uhr) wieder in Nürnberg statt. Am Mittwoch hatte Wolfsburg in Nürnberg nach 1:3-Rückstand noch 4:3 nach Verlängerung gewonnen.

dpa

Fußball-Zweitligist Hannover 96 droht am Samstag (13.00 Uhr) im Spitzenspiel gegen Union Berlin der Ausfall von Noah Sarenren-Bazee. "Die Reizung im Knie ist nicht besser geworden, sondern etwas schlimmer.

30.03.2017

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss noch für mindestens zwei Partien auf Nationalspieler Serge Gnabry verzichten. Der 21 Jahre alte Offensivspieler laboriert weiter an muskulären Problemen im Oberschenkel und fehlt damit den Hanseaten in am Samstag (15.30 Uhr) beim SC Freiburg und am Dienstag (20.00 Uhr) im Spiel gegen Schalke 04. "Wir hatten gehofft, dass er uns nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung steht.

30.03.2017

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hofft auch ohne Europapokal-Qualifikation auf einen Verbleib von Torjäger Mario Gomez. Sportchef Olaf Rebbe gibt sich vor "ergebnisoffenen Gesprächen" mit dem Nationalstürmer entsprechend optimistisch.

30.03.2017
Anzeige