Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Fußball-Nordderby in Hamburg: St. Pauli empfängt Hannover 96
Sportbuzzer Sport-Regional Fußball-Nordderby in Hamburg: St. Pauli empfängt Hannover 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 18.03.2017
Der Trainer von St. Pauli Ewald Lienen. Quelle: Tobias Hase/Archiv
Anzeige
Hamburg

Die Hamburger müssen verletzungsbedingt auf die Mittelfeldspieler Christopher Avevor und Johannes Flum verzichten. Innenverteidiger Lasse Sobiech fehlt zudem aufgrund einer Gelbsperre. St. Paulis Coach Ewald Lienen bezeichnet "96" als eine der bestbesetzten Mannschaften der 2. Liga. Besonders die Offensive und die Konterstärke seien beachtlich. Der Anpfiff im zum neunten Mal in dieser Spielzeit ausverkauften Millerntor-Stadion erfolgt um 13.00 Uhr.

dpa

Die Grizzlys Wolfsburg haben die erste Chance auf den Halbfinal-Einzug um die deutsche Eishockey-Meisterschaft vertan. Die Niedersachsen verloren am Freitag das fünfte Viertelfinal-Spiel bei den Kölner Haien mit 1:3 (1:0, 0:2, 0:1).

17.03.2017

Eintracht Braunschweig bleibt dank eines Last-Minute-Treffers im Aufstiegsrennen zur Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen siegten am Freitag gegen den 1. FC Heidenheim 3:2 (1:1) und rückten mit 47 Punkten zumindest bis Samstag auf den Relegationsplatz drei.

17.03.2017

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) geht von einem Ende des Schiedsrichterstreiks im Kreis Weser Ems aus. Der Verband rief den dortigen Fußballbezirk zur Ordnung.

17.03.2017
Anzeige