Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Erster Auswärtssieg seit Oktober bringt Rang drei
Sportbuzzer Sport-Regional Erster Auswärtssieg seit Oktober bringt Rang drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 26.03.2017
Joe Enochs schreit auf das Spielfeld. Quelle: Friso Gentsch dpa/Archiv
Anzeige
Osnabrück

Durch das 2:1 (0:1) am Samstag bei Jahn Regensburg sprang das Team von Trainer Joe Enochs auf den Relegationsrang drei. "Wir denken weiter nur von Spiel zu Spiel - nächste Woche wollen wir wie heute und wie letzte Woche gegen Chemnitz über einen Punkt zu drei Punkten kommen", sagte Enochs.

Ahmet Arslan (78. Minute) eine Minute nach seiner Einwechselung und Kwasi Okyere Wriedt (89.) kurz vor dem Ende drehten die Partie für den VfL beim direkten Konkurrenten, der durch Erik Thommy (35.) in Führung gegangen war.

"Wir bleiben jetzt aber trotzdem auf dem Teppich - nächste Woche gegen Rostock wartet die nächste schwere Aufgabe", sagte Wriedt. Nach zwei Siegen am Stück scheint der VfL seine Krise mit zuvor fünf Niederlagen aus sechs Spielen aber überwunden zu haben.

dpa

Max Kruse ist bei Werder Bremen ins Team-Training zurückgekehrt.

24.03.2017

Die EWE Baskets Oldenburg haben den Vertrag mit Philipp Schwethelm um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das teilte der Club am Freitag mit. "Philipp ist für uns eine sehr wichtige Identifikationsfigur", sagte Oldenburgs Geschäftsführer Hermann Schüller.

24.03.2017

Die Grizzlys Wolfsburg heute bei den Nürnberg Ice Tigers in das Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga. Gespielt wird in der Serie so lange, bis ein Team mindestens vier mal gewonnen hat und damit in die Endspielserie einzieht.

24.03.2017
Anzeige