Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Elbflorenz Dresden trennt sich von Nordhorn 23:23
Sportbuzzer Sport-Regional Elbflorenz Dresden trennt sich von Nordhorn 23:23
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 26.05.2018
Christian Pöhler trainiert den HC Elblorenz Dresden und spielte mit seinem Team unentschieden. Quelle: Uta Büttner
Dresden

Für Nordhorn erzielte Patrick Miedema (5) die meisten Tore.

Die Mannschaft von HC-Trainer Christian Pöhler erwischte den besseren Start und lag nach elf Minuten 6:2 vorn. Die Gäste fanden anschließend besser in die Partie und konnten kurz vor der Pause selbst in Führung gehen.

Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs war Nordhorn zunächst die bessere Mannschaft. Yannick Fraatz traf in der 38. Minute zum 16:13 für die Niedersachsen. Die Dresdner kämpften sich danach wieder heran und lagen nach einem Tor von Roman Becvar mit 21:19 (50.) in Führung. In der spannenden Schlussphase gelang Gästespieler Lutz Heiny in der 60. Minute der Ausgleich zum 23:23-Endstand.

dpa

Der EHV Aue hat am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga perfekt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat gewann bei Eintracht Hildesheim mit 32:28 (14:12) und hat vor dem letzten Saisonspiel gegen Eintracht Hagen vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

26.05.2018

Die EWE Baskets Oldenburg und Maxime De Zeeuw gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit dem belgischen Nationalspieler wird nicht verlängert, wie der Basketball-Bundesligist am Freitag mitteilte.

25.05.2018

Die Basketball Löwen Braunschweig können auch in der kommenden Saison mit Thomas Klepeisz planen. Der österreichische Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag bei den Niedersachsen nach Angaben des Clubs vom Freitag um ein Jahr. Der 26 Jahre alte Guard geht damit bereits in seine dritte Spielzeit in Braunschweig.

25.05.2018