Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Dressurreiterin Bröring-Sprehe wieder im Olympia-Kader
Sportbuzzer Sport-Regional Dressurreiterin Bröring-Sprehe wieder im Olympia-Kader
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 29.03.2018
Anzeige
Warendorf

Die 31 Jahre alte Team-Olympiasiegerin aus Dinklage hatte erst am vergangenen Wochenende beim Hallenturnier in Dortmund mit ihrem 17 Jahre alten Hengst ein Comeback gegeben. Desperados hatte unter anderem wegen einer Verletzung rund anderthalb Jahre lang pausieren müssen.

Das Paar gewann in Dortmund sowohl den Grand Prix als auch den Grand Prix Special. Ziel in diesem Jahr ist die WM im September in Tryon in den USA. Kristina Bröring-Sprehe und ihr Hengst zählen seit Jahren zu den Stützen von deutschen Dressur-Equipen bei Championaten und Olympischen Spielen.

dpa

Die Fischtown Pinguins haben sich nach dem Aus in den Viertelfinal-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga von acht Spielern getrennt. Neben dem seit 2004 für die Pinguins spielenden Marian Dejdar werden auch Cody Lampl, Wade Bergman, Bronson Maschmeyer, Jordan Owens, Jason Bast, Jordan George und Björn Svensson die Bremerhavener verlassen, wie der Club am Mittwochabend auf einer Saison-Abschlussveranstaltung mitteilte.

29.03.2018

Handball-Talent Lisa Borutta wechselt zur kommenden Saison vom Bundesligisten Buxtehuder SV zum Zweitliga-Club Handball-Luchse Buchholz-Rosengarten. Das teilte der Verein aus der 2. Liga am Donnerstag mit.

29.03.2018

Die Berlin Volleys haben den ersten Schritt zum Einzug ins Halbfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft gemacht. In der Playoff-Runde der besten acht Mannschaften bezwang der deutsche Meister am Mittwochabend die SVG Lüneburg vor 4516 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle mit 3:0 (25:18, 25:20, 25:14).

28.03.2018
Anzeige