Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Dresden verliert bei Eintracht Hildesheim in letzter Sekunde
Sportbuzzer Sport-Regional Dresden verliert bei Eintracht Hildesheim in letzter Sekunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 15.04.2018
Hildesheim

Der Tabellenvorletzte Hildesheim konnte nach zwölf sieglosen Spielen in Serie wieder einen Erfolg feiern. Vor 1803 Zuschauern gerieten die Sachsen nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte zu Beginn des zweiten Durchgangs in Rückstand. Beim 17:23 (53.) aus Dresdner Sicht schien die Partie entschieden. 20 Sekunden vor dem Ende konnte Julius Dierberg, mit sechs Toren bester Elbflorenz-Werfer, jedoch zum 24:24 ausgleichen. Mit der letzten Aktion gelang dem elffachen Eintracht-Torschützen Savvas Savvas der Siegtreffer für Hildesheim.

dpa

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV steuern weiter auf Europapokal-Kurs. Am Sonntag feierte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun einen 26:21 (14:10)-Heimsieg gegen den Mitkonkurrenten HSG Blomberg-Lippe und festigte den dritten Platz in der Bundesliga-Tabelle.

15.04.2018

HF Springe in Burgwedel, HSV Hannover in Burgdorf. Burgwedels Artjom Antonevitch wird am Montag an der Schulter operiert und fällt mindestens sechs Monate aus. Burgdorfs Trainer Felixson erwartet eine Reaktion seiner Mannschaft.

12.04.2018

Die Frauen des SC Langenhagen hat Clas-Ole Widderich zwischenzeitlich von der Oberliga in die Drittklassigkeit geführt, seine Frau Carina gehörte bisher auch zu seinen Spielerinnen – in der vergangenen Woche haben sich die Widderichs auf den Weg nach Florida begeben. Zunächst für drei Jahre.

12.04.2018