Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Buxtehuder SV muss gegen Metzingen auf Prior verzichten
Sportbuzzer Sport-Regional Buxtehuder SV muss gegen Metzingen auf Prior verzichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 02.02.2018
Anzeige
Buxtehude

Der Versuch, sich für das Pokal-Achtelfinalaus zu revanchieren und zugleich Platz vier in der Tabelle zu festigen, ist nach den Worten von Trainer Dirk Leun aber auch so schwer genug.

"Wir haben den Druck, denn wir brauchen die Punkte zurzeit fast noch mehr als Metzingen", sagte der Coach. Er verwies zudem auf den souveränen 37:25-Erfolg der Gäste vor einer Woche gegen den VfL Oldenburg: "Dieser deutliche Sieg wird Metzingen sicher noch einmal zusätzliches Selbstvertrauen geben."

Der Gegner musste unterdessen Anfang der Woche den Wechsel von Spielgestalterin Anna Loerper zum Titelverteidiger SG BBM Bietigheim verkraften. Leun betonte allerdings: "Loerper hat auch schon im Pokalspiel gefehlt, also von daher ändert sich für uns nicht viel."

Im Anschluss an die Bundesligapartie kommt es in der Halle Nord zu einem weiteren Topo-Match. Um 19.30 Uhr steht das Zweitliga-Duell zwischen Spitzenreiter HL Buchholz 08/Rosengarten und Verfolger Kurpfalz-Bären Ketsch auf dem Programm.

dpa

Die Starter aus dem Calenberger Land rechnen sich für die Titelkämpfe in Alsterdorf einiges aus und spekulieren auf Bestzeiten.

01.02.2018

Mailee Winterberg trifft selten weniger als zehnmal pro Spiel, Marie Heinze ist Abwehrchefin und Spielgestalterin in einer Person – bis Sonntag können die beiden C-Juniorinnen der TSV Burgdorf ihr Talent bei einem DHB-Lehrgang in Kienbaum zeigen.

01.02.2018

Bei der 55. Auflage hofft der LAC Langenhagen nicht nur auf einen neuen Teilnehmerrekord, er will mit dem Start- und Zielbereich auch an den Strand zurückkehren.

01.02.2018
Anzeige