Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Bremen rutscht nach Niederlage auf Relegationsrang
Sportbuzzer Sport-Regional Bremen rutscht nach Niederlage auf Relegationsrang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 06.11.2016
Serge Gnabry hat den Ball im Blick. Quelle: Guido Kirchner
Anzeige
Gelsenkirchen

Alessandro Schöpf (35. Minute) und Nabil Bentaleb (38.) brachten die Gastgeber am Sonntag mit einem Doppelschlag in Führung. Serge Gnabry gelang per Foulelfmeter noch vor der Pause der Anschluss (42.). Erneut Schöpf stellte dann den Endstand her (63.). Schalke bleibt nach seinem dritten Saisonsieg Zwölfter, Bremen rutschte durch seine dritte Niederlage in Serie auf den Relegationsrang 16 ab.

dpa

Der SV Meppen steht in der Fußball-Regionalliga Nord kurz vor dem Gewinn der Herbstmeisterschaft. Am 15. Spieltag ließ der Spitzenreiter nichts anbrennen und besiegte Schlusslicht SV Eichede glatt 5:0. Verfolger ETSV Weiche Flensburg kam beim FC St. Pauli II nicht über ein 0:0 hinaus.

06.11.2016

Eintracht Braunschweig hat im brisanten Niedersachsen-Derby die Tabellenführung verteidigt und Hannover 96 auf Distanz gehalten. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga kam im Risikospiel gegen den Nachbarn zu einem 2:2 (2:1).

06.11.2016

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg nutzt die anstehende Länderspielpause zu einem Testspiel gegen den Zweitligaclub 1. FC Union Berlin. Die Partie ist für kommenden Mittwoch (15.30 Uhr) in der Wolfsburger Volkswagen Arena angesetzt.

06.11.2016
Anzeige