Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional Bayern-Basketballer feiern Sieg: ALBA patzt in Göttingen
Sportbuzzer Sport-Regional Bayern-Basketballer feiern Sieg: ALBA patzt in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 05.03.2017
Münchens Nihad Djedovic (l) erzielt gegen Bremerhavens Fabian Bleck einen Korb. Quelle: Carmen Jaspersen
Anzeige
Bremerhaven

Bester Werfer bei den Bayern war Maxi Kleber mit 23 Punkten. Die Münchner liegen damit weiter vier Punkte hinter Bamberg auf Platz drei. Tabellenführer ist nach wie vor der weiter ungeschlagene Vizemeister ratiopharm Ulm.

Einen weiteren Rückschlag im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die Playoffs musste dagegen ALBA Berlin hinnehmen. Bei der BG Göttingen verlor ALBA mit 76:81 und kassierte die vierte Niederlage in Serie. Matchwinner für die Göttinger war Alex Ruoff mit 23 Punkten. Bei den Berlinern kam Elmedin Kikanovic auf 24 Zähler.

dpa

Clemens Fritz wird dem Fußball-Bundesligisten Werder Bremen am kommenden Freitag im Spiel bei Bayer Leverkusen fehlen. Der Kapitän zog sich nach Werder-Angaben beim 2:0-Sieg gegen Darmstadt 98 am Samstag eine Bänderverletzung zu.

05.03.2017

Nach den Verletzungen der Bremer Fußballprofis Zlatko Junuzovic und Clemens Fritz hat der Club zunächst keine Prognose über ihre Einsatzchancen im Spiel gegen Bayer Leverkusen am kommenden Freitag abgegeben. "Clemens ist umgeknickt und hat was am Sprunggelenk", sagte Werder-Trainer Alexander Nouri am Samstag. "Da muss man abwarten, was die Diagnose bringt." Auch bei Junuzovic sind die Folgen noch unklar.

04.03.2017

Der Trainerwechsel hat sich für den VfL Wolfsburg noch nicht (voll) ausgezahlt. Mit dem 1:1 (1:1) beim FSV Mainz 05 gelang dem neuen Chefcoach Andries Jonker bei seinem Bundesliga-Debüt für den vom Abstieg bedrohten niedersächsischen Fußballclub nur ein Teilerfolg.

04.03.2017
Anzeige