Navigation:
Münchens Nihad Djedovic (l) erzielt gegen Bremerhavens Fabian Bleck einen Korb.

Münchens Nihad Djedovic (l) erzielt gegen Bremerhavens Fabian Bleck einen Korb. © Carmen Jaspersen

Basketball

Bayern-Basketballer feiern Sieg: ALBA patzt in Göttingen

Die Basketballer von Bayern München bleiben dem Spitzenduo in der Bundesliga auf den Fersen. Die Bayern gewannen am Sonntag in Bremen bei den Eisbären Bremerhaven klar mit 108:73 und feierten damit eine gelungene Generalprobe für das entscheidende Eurocup-Viertelfinale gegen Malaga am Mittwoch.

Bremerhaven. Bester Werfer bei den Bayern war Maxi Kleber mit 23 Punkten. Die Münchner liegen damit weiter vier Punkte hinter Bamberg auf Platz drei. Tabellenführer ist nach wie vor der weiter ungeschlagene Vizemeister ratiopharm Ulm.

Einen weiteren Rückschlag im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die Playoffs musste dagegen ALBA Berlin hinnehmen. Bei der BG Göttingen verlor ALBA mit 76:81 und kassierte die vierte Niederlage in Serie. Matchwinner für die Göttinger war Alex Ruoff mit 23 Punkten. Bei den Berlinern kam Elmedin Kikanovic auf 24 Zähler.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.