Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional App-Panne: Werder übt für Relegation
Sportbuzzer Sport-Regional App-Panne: Werder übt für Relegation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 10.05.2016
Eine Fahne mit dem Werder-Vereinslogo weht. Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv
Anzeige
Bremen

Werder wolle aber gewinnen, sagte ein Sprecher am Dienstag. Und der bei einem Test aufgetretene Fehler sei schon nach kurzer Zeit behoben worden

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss monatelang auf Angreifer Marcos Alvarez verzichten. Der 24-Jährige riss sich das vordere Kreuzband im rechten Knie und erlitt zudem einen Meniskuseinriss.

10.05.2016

Markus Gellhaus arbeitet von der kommenden Saison an als Co-Trainer beim künftigen Fußball-Zweitligisten Hannover 96. Der 45 Jahre alte Fußball-Lehrer erhält nach Angaben des Clubs einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Der neue Assistent von Daniel Stendel war zuletzt bis Oktober als Vorgänger des später ebenfalls beurlaubten Stefan Effenberg beim SC Paderborn tätig.

10.05.2016

Der beim Turnier in München schwer gestürzte Springreiter Eoin McMahon ist am Montag aus dem Krankenhaus entlassen worden. "Er hat Glück gehabt", sagte Carl Hanley, beim dem der irische Profi angestellt ist. Der 20 Jahre alte McMahon hat sich nach Hanleys Angaben einen Wirbel angebrochen, einen Finger gebrochen und eine Gehirnerschütterung zugezogen.

09.05.2016
Anzeige