Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sport-Regional 96-Coach Breitenreiter erwartet schwere Saison
Sportbuzzer Sport-Regional 96-Coach Breitenreiter erwartet schwere Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 24.06.2017
Hannovers Trainer André Breitenreiter. Quelle: Peter Steffen/Archiv
Anzeige
Hannover

Ziel des Aufsteigers könne es daher erst einmal nur sein, den Abstieg zu vermeiden. "Es geht zunächst nur darum, die Klasse zu halten", sagte Breitenreiter. Wenn darüber hinaus die eine oder andere Überraschung gelingen würde, wäre das toll.

Hannover steigt am Montag als erster Erstligist in die Vorbereitung auf die neue Saison ein. In den ersten Wochen gehe es vor allem darum, "Körner zu sammeln", kündigte Breitenreiter einige intensive Einheiten für seine Spieler an. Nach einer kurzen Pause gehe es im zweiten Teil der Vorbereitung dann um den spielerischen Feinschliff.

Bis dahin soll auch noch der eine oder andere neue Spieler kommen. Bislang haben die Niedersachsen Matthias Ostrzolek (Hamburger SV), Michael Esser (SV Darmstadt 98), Yousef Emghames (FC Bayern München U19), Pirmin Schwegler (TSG 1899 Hoffenheim), Tom Baller (Borussia Mönchengladbach U23) und Julian Korb (Borussia Mönchengladbach) verpflichtet.

dpa

Es ist erst drei Jahre her, da standen die Hockey-Herren von 78 schon mit anderthalb Beinen in der ersten Bundesliga. 0:0 stand es damals am letzten Spieltag fünf Minuten vor dem Ende im Zweitligaspitzenspiel gegen den Düsseldorfer HC. Das hätte 78 zum Aufstieg gereicht. Doch der späte Siegtreffer für die Gäste aus dem Westen machte seinerzeit die Düsseldorfer zu Aufsteigern und stieß 78 ins Tal der Tränen.

23.06.2017

Spannende Action auf dem Maschsee: An diesem Sonnabend und Sonntag (24. und 25. Juni) messen sich die besten Teams im Kanupolo und spielen die norddeutsche Meisterschaft aus. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu der Veranstaltung.

23.06.2017

Jaroslav Drobny bleibt ein weiteres Jahr bei Werder Bremen. Darauf haben sich der Torwart und der Fußball-Bundesligist am Freitag geeinigt. "Jaro hat bewiesen, dass er ein starker Rückhalt ist, sei es auf dem Platz, auf der Bank oder auch in der Kabine", sagte Manager Frank Baumann in einer Mitteilung.

23.06.2017
Anzeige