Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
NP-Anstoß Slomka und Kind kommen zum NP-Anstoß
Sportbuzzer NP-Anstoß Slomka und Kind kommen zum NP-Anstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 17.08.2017
Anzeige
Hannover

Was am 3. August 2011 mit Stargast Bibiana Steinhaus begann, geht nun ausgerechnet mit Nummer 96 in seine siebte Saison: der 96-Anstoß in der Nordkurve, eines der erfolgreichsten Fußball-Talkformate Deutschlands. 5700 Leserinnen und Leser erlebten neben Moderator Christoph Dannowski, NP-Experte Andreas Willeke (oder Dirk Tietenberg) und 96-Legende Dieter Schatzschneider 190 prominente Gäste – darunter Weltmeister wie Paul Breitner, Pierre Littbarski, Uwe Bein und Olaf Thon, Europameister wie Fredi Bobic, Marco Bode, Thomas Strunz und Thomas Helmer. TV-Stars wie Waldemar Hartmann Gerhard Delling, Marco Hagemann und Frank Buschmann saßen am Anstoß-Tresen, Paradiesvögel wie Reiner Calmund, Jimmy Hartwig, Eduard Geyer und Dragoslav Stepanovic – und sogar der große Otto Rehhagel, der Talkshows sonst konsequent meidet.

Natürlich verlangt auch der 96. Anstoß am Freitag, 25. August, ab 18 Uhr besondere Gäste – und die haben wir. Passend zum Termin zwei Tage vorm Bundesliga-Heimspielstart gegen Schalke 04 hat Dannowski neben Willeke und Schatzschneider die Zusagen von 96-Präsident Martin Kind und einem Trainer, der sowohl bei den „Roten“ in Hannover als auch bei den „Königsblauen“ in Gelsenkirchen Chefcoach war: Mirko Slomka betritt wenige Tage vor seinem 50. Geburtstag wieder die große Fußball-Bühne, er hat sicherlich viel zu erzählen über beide Vereine, über sein Scheitern in Karlsruhe und seine Zukunft auf der Bank oder anderswo im Kicker-Business.

Wenn der Erfolg eines Formates an der Anzahl seiner Partner gemessen wird, ist der NP-Anstoß erfolgreicher denn je. Mit Hauptsonsor HDI, der Privatbrauerei Herrenhausen, der Dr.-Buhmann-Schule, Heinz von Heiden, der Nordkurve und dem Sporthaus Gösch halten uns alle bisherigen sechs Sponsoren die Treue – und wir haben sogar zwei Zugänge im Anstoß-Team: Volkswagen Automobile Hannover und das Apart Hotel Sehnde, dessen Catering-Spezialisten uns sogar gastronomisch (mit ein paar Schnittchen oder kleinen Leckereien vorweg) verwöhnen.

Eintrittskarten für den unterhaltsamen Talk können Sie auch in Saison sieben nicht kaufen – aber trotzdem live dabei sein. Wir verlosen 30x2 Tickets an alle, die sich formlos per Mail bewerben: np-aktion@neuepresse.de. Die Getränke und die Snacks sind frei.

Der Anstoß wird außerdem live im Internet übertragen: auf unserer Facebook-Seite unter www. facebook.com/neuepresse. Dort können Sie über die Kommentarfunktion Fragen an die Gäste formulieren – unser Moderator wird nach der Halbzeitpause einige davon weiterleiten. Viel Glück! DAN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige