Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Scorpions Zwei Siege: Traumstart für die Hannover Scorpions
Sportbuzzer Hannover Scorpions Zwei Siege: Traumstart für die Hannover Scorpions
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 05.09.2010
Jubeln über das 1:0: Thomas Dolak und Nikolaus Mondt Quelle: zur Nieden
Anzeige

Nach dem Derby-Sieg in Wolfsburg feierten die Niedersachsen am Sonntag bei ihrem Heimspiel-Debüt gegen die DEG Metro Stars einen 3:2 (1:0, 0:1, 2:1)-Erfolg. Vor 3687 Zuschauern erzielte Matt Dzieduszycki 47 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer für die Scorpions. Der Kanadier war schon in Wolfsburg erfolgreich.

Wie schon am Freitag setzten die Scorpions auch gegen die DEG die Taktikvorgabe des neuen Trainers Toni Krinner erfolgreich um: Die Hausherren, die im Sommer wegen Finanzproblemen kurz vor dem Aus standen, attackierten früh und ließen den Rheinländern kaum Verschnaufpausen - das 1:0 durch Nikolaus Mondt (9.) war verdient.

Weil Hannover später nachlässig wurde und sich einige Fehler leistete, konnte die DEG durch Daniel Kreutzer (30.) ausgleichen und im Schlussdrittel sogar in Führung gehen. Beim Gegentor durch Diego Hofland (48.) unterlief Hannovers starkem Goalie Travis Scott der einzige Patzer des Nachmittags. Thomas Dolak (52.) und schließlich Matchwinner Dzieduszycki wetzten den Fehler aber aus und machten den Traumstart der Hannoveraner damit perfekt. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Hannover Scorpions Neuer Scorpions-Trainer im großen NP-Interview - Toni Krinner kämpft gegen die Cholera auf dem Eis

Seit dieser Saison ist Toni Krinner der neue Trainer der Hannover Scorpions. Im großen NP-Interview redet der gelernte Zahntechniker über seine Pläne mit dem Eishockey-Meister, geht hart ins Gericht mit den DEL-Oberen und erzählt, was er braucht, um richtig zu entspannen.

05.09.2010

Flügellahme Adler, tapferer Neuling: Titelaspirant Mannheim hat nur knapp einen Fehlstart in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vermieden. Die Adler mühten sich am Freitag gegen Aufsteiger EHC München zu einem glücklichen 4:3 (1:1, 1:1, 1:1)-Sieg nach Verlängerung. Auch Meister Hannover Scorpions musste im Niedersachsen-Derby beim EHC Wolfsburg lange zittern, ehe das 3:1 (1:1, 1:0, 1:0) feststand.

03.09.2010

Der deutsche Eishockey-Meister Hannover Scorpions startet Freitag mit dem Niedersachsenderby gegen den EHC Wolfsburg in die neue Saison. Beginn in der Eis-Arena in Wolfsburg ist um 20.20 Uhr.

03.09.2010
Hannover Scorpions Neuer Scorpions-Trainer im großen NP-Interview - Toni Krinner kämpft gegen die Cholera auf dem Eis

Seit dieser Saison ist Toni Krinner der neue Trainer der Hannover Scorpions. Im großen NP-Interview redet der gelernte Zahntechniker über seine Pläne mit dem Eishockey-Meister, geht hart ins Gericht mit den DEL-Oberen und erzählt, was er braucht, um richtig zu entspannen.

05.09.2010

Flügellahme Adler, tapferer Neuling: Titelaspirant Mannheim hat nur knapp einen Fehlstart in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) vermieden. Die Adler mühten sich am Freitag gegen Aufsteiger EHC München zu einem glücklichen 4:3 (1:1, 1:1, 1:1)-Sieg nach Verlängerung. Auch Meister Hannover Scorpions musste im Niedersachsen-Derby beim EHC Wolfsburg lange zittern, ehe das 3:1 (1:1, 1:0, 1:0) feststand.

03.09.2010

Der deutsche Eishockey-Meister Hannover Scorpions startet Freitag mit dem Niedersachsenderby gegen den EHC Wolfsburg in die neue Saison. Beginn in der Eis-Arena in Wolfsburg ist um 20.20 Uhr.

03.09.2010
Anzeige