Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Scorpions Verspätetes Gehalt: Trainingsboykott bei den Scorpions
Sportbuzzer Hannover Scorpions Verspätetes Gehalt: Trainingsboykott bei den Scorpions
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 21.09.2010
Die Hannover Scorpions beim Training. In den vergangenen Tagen gab es Frust über verspätete Zahlungen. Quelle: Petrow
Anzeige

Nach Medienberichten vom Dienstag sollen die Spieler bereits in der vergangenen Woche kurzzeitig die Arbeit verweigert haben. Manager Marco Stichnoth bestätigte dies. „Der Trainer rief mich an und sprach von Chaos“, sagte Stichnoth der Nachrichtenagentur dpa am Dienstag. Die Verzögerung liege an einer Umstellung in der Buchhaltung und Nachfragen von Mäzen Günther Papenburg. Inzwischen seien die Prämien von 60 000 Euro nachgezahlt. Im kommenden Monat würden alle Gelder rechtzeitig überwiesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erfolgreicher Heimstart für die Hannover Indians: Nach der 3:5-Auftaktpleite in Crimmitschau gewann der Eishockey-Zweitligist gestern am Pferdeturm vor 3248 Fans mit 3:1 gegen Landshut.

19.09.2010

Meister Hannover verlor am Sonntag sein erstes Heimspiel der Saison – 3:5 gegen Hamburg. Die Freezers nutzten die Abwehrfehler der Scorpions eiskalt aus.

19.09.2010

Das war kein Auftakt nach Maß: Die Hannover Indians verloren am ersten Spieltag der zweiten Bundesliga bei den Eispiraten Crimmitschau 3:5 (0:1, 1:3, 2:1).

19.09.2010
Anzeige