Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Scorpions Indians auswärts schlapp
Sportbuzzer Hannover Scorpions Indians auswärts schlapp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 31.01.2010
FREITAG DURFTE ER JUBELN, SONNTAG NICHT: Indians-Trainer Joe West. Quelle: Petrow

GARMISCH. Pleite für die Hannover Indians: Mit 1:5 kam die Mannschaft von Trainer Joe West beim SC Riessersee unter die Räder.

Hannover wird kalt erwischt. Jan Hemmes sitzt auf der Strafbank, als Marcus Sommerfeld für den Gastgeber in der elften Minute zum 1:0 trifft. Kurz darauf kommt es ganz bitter für die Indianer. Diesmal haben sie Überzahl und die Chance zum Ausgleich. Doch ein Aufbaupass landet beim Gegner, Tim Reagan sagt danke und erhöht zum 2:0 für Riessersee – in Unterzahl!

Anders als noch am Freitag beim 8:6 gegen Heilbronn, als Hannover zweimal in Rückstand geriet, gelingt diesmal nicht das große Aufbäumen. Das Problem: Das Unterzahlspiel ist eines der schwächsten der Liga. Auch das 3:0 macht der SC Riessersee noch im ersten Drittel in Überzahl – zum zweiten Mal heißt der Torschütze Tim Reagan.

Und so gehts weiter. Dennoch lassen sich die Indians auch nach dem vierten Gegentor nicht hängen. Brady Leisenring stochert die Scheibe in der 34. Minute ins Tor. Aber es reicht nicht. Michael Baindl erhöht in der 48. Minute auf 5:1.

Danach kommt nicht mehr viel von den Indians. Zu sehr steckt noch das Heilbronn-Spiel in den Knochen. Unschön: Kurz vor Schluss checkt Josiah Anderson einen Spieler des SC Riessersee brutal in die Bande. Er hat Glück, dass er keine Matchstrafe kassiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Scorpions 8:6 gegen Heilbronn, der Pferdeturm bebt - Indians-Krimi mit Happy End

Was für ein Eishockey-Krimi am Pferdeturm – und endlich gab es für die Indians mal ein Happy End: Sie gewannen nach großem Kampf 8:6 gegen Heilbronn.

29.01.2010
Hannover Scorpions Neuer Stürmer am Pferdeturm - Indians verpflichten Petr Mares

Eishockey-Zweitligist Hannover Indians hat am Donnerstag den Stürmer Petr Mares verpflichtet.

28.01.2010

Erfolgreiche Personalpolitik: Die Hannover Scorpions haben schon wieder Verträge mit zwei Leistungsträgern verlängert.

27.01.2010