Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Scorpions 7:2! Hannover Scorpions perfekt
Sportbuzzer Hannover Scorpions 7:2! Hannover Scorpions perfekt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 20.01.2010
APPLAUS, APPLAUS: Scorpions-Trainer Hans Zach hatte allen Grund zur Freude. Quelle: zur Nieden
Anzeige

VON HELMUT ANSCHÜTZ

ISERLOHN. Dort, wo es in den vergangenen Jahren meistens nur Niederlagen gab, feierten die Hannover Scorpions am Dienstag einen großen Sieg. Bei Angstgegner Iserlohn Roosters kam das Team von Trainer Hans Zach zu einem kaum für möglich gehaltenen 7:2 (1:2,5:0,1:0)-Sieg – der zwölfte Auswärtserfolg in dieser Saison.

Dabei schien zunächst alles für die Sauerländer zu laufen. Kris Sparre brachte die „Hähne“ in Front. Eiskalt verwertete er einen Pass von Ex-Scorpion Robert Hock. Doch die Hannoveraner fanden nur wenig später besser ins Spiel und kamen durch Vorlagenkönig Tore Vikingstad zum Ausgleich. Nur 53 Sekunden später lagen die Scorpions erneut zurück. Jeff Giuliano klinkte zum 2:1 ein. Die Hannoveraner zeigten sich zwar besser, aber Iserlohn präsentierte sich ebenfalls clever.

Das zweite Drittel dürfte allerdings in jedem Saisonrückblick 2009/10 auftauchen. Bei den Scorpions lief es immer besser. Erst traf Martin Hlinka aus „unmöglichem“ Winkel, dann nahm Sascha Goc zweimal Maß: Zweimal katapultierte der Scharfschütze die Scheibe hinter Iserlohns Keeper Stefaniszin ins Netz – seine Saisontore 13 und 14 als Verteidiger.

Ben Cottreau und Adam Mitchell erhöhten sogar noch auf 6:2 nach 40 Minuten. Im Schlussabschnitt ließen es die Scorpions ruhig angehen und schonten sich für das Spiel am Donnerstag in Hamburg. Matt Dzieduszycki sorgte mit seinem 18. Saisontreffer für den 7:2-Endstand. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Indians haben sich in der zweiten Liga wieder gefangen, trotzdem gabs am Sonntag ein 0:3 in Bietigheim.

17.01.2010
Hannover Scorpions 2:3 gegen Krefeld in der TUI-Arena - Scorpions verlieren nach Penaltyschießen

Am Sonntag verloren die Scorpions in der TUI-Arena 2:3 nach Penaltyschießen gegen Krefeld. 

17.01.2010
Hannover Scorpions Indians 4:1 gegen Kaufbeuren - Pferdeturm feiert sein Top-Trio

Die Indians feiern beim 4:1 gegen Kaufbeuren eine Tore-Party. Die neue Paradereihe und die Paraden von Torwart Youri Ziffzer begeistern die Fans am Pferdeturm.

16.01.2010
Anzeige