Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Scorpions 1:5! Wieder Klatsche für die Indians
Sportbuzzer Hannover Scorpions 1:5! Wieder Klatsche für die Indians
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 24.01.2010
Blick nach hinten: Indians-Torwart Youri Ziffzer kann dem Puck nur hinterherschauen. Auch Brad Bagau (links) ist chancenlos.  Quelle: Petrow
Anzeige

Den ersten Frostanfall gabs für die 2300 Indiansfans nach nur fünf Minuten und dann gleich doppelt. Landshuts 17-jähriges Talent David Elsner schob den Puck an Keeper Youri Ziffzer vorbei in die Maschen. Nur 26 Sekunden später erhöhte Peter Abstreiter auf 2:0 für Landshut – Cannibals eiskalt, Indians schockgefrostet.

Im zweiten Drittel sah es nicht danach aus, dass die Indians auftauen sollten. Zwar hatten sie einige Chancen, doch an Effektivität mangelt es mit Ausnahmen nun schon seit Monaten – vom Anschlusstor durch PJ Atherton in doppelter Überzahl abgesehen. Der Indians-Auftritt im Schlussabschnitt bereitete eine dicke Gänsehaut. Zweimal ließen sie sich gnadenlos auskontern. Da hatte Trainer West genug - er ging vorzeitig in die Kabine. psc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover Scorpions 0:5! Fünfte Auswärtspleite in Folge - Indians chancenlos in Ravensburg

Wieder auswärts nichts zu holen für die Hannover Indians. Diesmal gabs ein klares 0:5 in Ravensburg. 

22.01.2010

Die Scorpions gehen mit einer Niederlage in ihre DEL-Spiel-Pause. Am Donnerstag verloren sie verdient mit 0:2 (0:0, 0:1, 0:1) in Hamburg. Für die Freezers wars der dritte Sieg in Serie.

21.01.2010

Die Scorpions feiern den zwölften Auswärtssieg dieser Saison. Vor allem im zweiten Drittel lief es beim 7:2 gegen Iserlohn perfekt: Sascha Goc traf gleich zweimal. 

20.01.2010
Anzeige