Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Slomka will schnell Ersatz für Carlitos
Sportbuzzer Hannover 96 Slomka will schnell Ersatz für Carlitos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 24.08.2010
Kreuzbandriss im Frankfurt-Spiel: Slomka tröstet Carlitos Quelle: zur Nieden
Anzeige

„Wir benötigen die Alternativen im Kader schnell“, sagte Slomka am Dienstag in Hannover. Neben einem Ersatz für den 27 Jahre alten Portugiesen Carlitos ist der Verein weiter auf der Suche nach einem zentralen Mittelfeldspieler. Mindestens eine Verstärkung hätte Slomka gerne schon am Samstag im Auswärtsspiel gegen seinen Ex-Club Schalke 04 zur Verfügung.

Zweifelhaft ist, ob der bei Borussia Dortmund aussortierte und zuletzt mit den Niedersachsen in Verbindung gebrachte Tamas Hajnal die Rolle von Carlitos übernehmen wird. „Das würde ich aktuell ausschließen. Ich glaube nicht, dass wir das Geld dafür stemmen könnten. Der Spieler hat sich selbst auch noch gar nicht entschieden, in welche Richtung er will“, sagte Slomka. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Hannover 96 greift bei Dortmunds Spielmacher Hajnal an. Für Forssell gibts indes ein Angebot von Rapid Wien.

22.08.2010

Fußball-Profi Carlitos von Hannover 96 hat sich bei seinem ersten Einsatz für den neuen Club nach Vereinsangaben einen Kreuzbandriss zugezogen. 

22.08.2010

Der Pfosten hat Hannover 96 nach dem peinlichen Pokal-Aus den Start in die neue Bundesliga-Saison gerettet.

22.08.2010

Hannover 96 greift bei Dortmunds Spielmacher Hajnal an. Für Forssell gibts indes ein Angebot von Rapid Wien.

22.08.2010

Fußball-Profi Carlitos von Hannover 96 hat sich bei seinem ersten Einsatz für den neuen Club nach Vereinsangaben einen Kreuzbandriss zugezogen. 

22.08.2010

Der Pfosten hat Hannover 96 nach dem peinlichen Pokal-Aus den Start in die neue Bundesliga-Saison gerettet.

22.08.2010
Anzeige