Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Slomka baut 96-Team in Hoffenheim um
Sportbuzzer Hannover 96 Slomka baut 96-Team in Hoffenheim um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 05.02.2010
Gegen Hoffenheim gesetzt: Hannover 96-Neuzugang Elson.
Anzeige

Hannover. Trainer Mirko Slomka sicherte den beiden Zugängen Elson und Arouna Koné einen Platz in der Startelf im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim zu. Auch Abwehrspieler Sofian Chahed und der lange Zeit verletzte Däne Leon Andreasen können sich Chancen auf einen Einsatz ausrechnen. Im Kader für das Samstag-Spiel stehen zudem der frühere 96-Kapitän Altin Lala und erstmals der U23-Stürmer Rubic Ghasemi-Nobakht.

„Elson stand bei Stuttgart voll im Training und braucht keine Anlaufzeit. Koné bringt eine ungeheure Schnelligkeit und Durchsetzungskraft mit“, erläuterte Slomka seine Personalplanungen. Im defensiven Mittelfeld fällt Routinier Hanno Balitsch wegen einer Knieoperation aus. Der Trainer hat aber mehrere Alternativen und lies sich im Abschlusstraining am Freitag nicht in die Karten schauen.

Wegen der schlechten Verhältnisse auf dem Trainingsgelände fand die letzte Vorbereitung im Stadion statt. Nach neun sieglosen Partien hoffen die Niedersachsen bei den siebenmal erfolglosen Hoffenheimern auf eine Trendwende.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem 96-Spiel in Hoffenheim lobt Trainer Mirko Slomka die Neuzugänge Elson und Arouna Koné.

05.02.2010

Schafft Hannover 96 gegen Hoffenheim die Wende? Verfolgen Sie das Spiel im Ticker live - und geben Sie eigene Kommentare ab.

04.02.2010

Hannovers Trainer Mirko Slomka will dem ersten Aufeinandertreffen mit seinem Ex-Boss und ehemaligen Freund Ralf Rangnick die Brisanz nehmen.

04.02.2010
Anzeige