Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Slomka appelliert an Fans von Hannover 96
Sportbuzzer Hannover 96 Slomka appelliert an Fans von Hannover 96
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 28.01.2010
BALLTRAINING: 96-Coach Mirko Slomka am Mittwoch. Quelle: zur Nieden
Anzeige

HANNOVER. Der Kampf gegen den Abstieg spitzt sich Sonnabend zu – und Ex-Trainer Dieter Hecking kommt mit Nürnberg nach Hannover. Trotzdem wird die AWD-Arena nicht voll. 26 000 Tickets waren bis Mittwoch verkauft. „Ziel ist 33 000“, sagt 96-Ticketchef Thorsten Meier. Selbst dann würden wieder viele Plätze frei bleiben. „Das ist die Reaktion auf die gezeigten Leistungen. Es wäre schön, wenn mehr Unterstützung da wäre“, sagt 96-Chef Martin Kind.

Es ist das wohl wichtigste Spiel dieser Saison: Am Samstag (15.30 Uhr) trifft Hannover 96 auf Nürnberg. Hier gibts Bilder vom 96-Training vom Donnerstag.

Auch Mirko Slomka hofft, dass der Kartenverkauf zum Trainerduell mit Hecking noch anzieht. „Die Mannschaft braucht die Unterstützung“, meint Slomka. „Es ist Zeit, die Heimstärke der vergangenen Saison zurückzugewinnen. Wir müssen zeigen, dass es sich lohnt, zu den Heimspielen zu kommen.“ dt/thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trainer Mirko Slomka hat die Hoffnungen der Fans von Hannover 96 auf eine Rückkehr von Gerald Asamoah gedämpft. Der Transfer scheitert am Geld.

26.01.2010

Jede Woche neu: Im exklusiven 96-Podcast von Hit-Radio Antenne und NP erfahren Sie die wichtigsten News und Trends von den Roten.

06.05.2010

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss etwa drei Wochen auf seinen Neuzugang Jan Durica verzichten.

25.01.2010
Anzeige