Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Sechs Tore und Gutes für Robert-Enke-Stiftung
Sportbuzzer Hannover 96 Sechs Tore und Gutes für Robert-Enke-Stiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 02.09.2015
Anzeige
Barsinghausen

Unter den 1600 Zuschauern in Barsinghausen war auch Wolfsburg-Trainer Dieter Hecking. Die Partie hattte ja aber nicht nur einen sportlichen Zweck, sondern vor allem einen gesellschaftlichen Hintergrund: 25.000 Euro kommen der Robert-Enke-Stiftung zugute, die sich gegen Depressionen und zur Unterstützung herzkanker Kinder einsetzt. „Alle Jahre wieder“, sagt Clubchef Martin Kind, spielt 96 für die Stiftung im Namen des ehemaligen Kapitäns.

Foto: Team zur Nieden

Die Stiftungsvorsitzende Teresa Enke war extra angereist, sie berichtete über die Einschulung ihrer sechsjährigen Tochter Leila. "Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige