Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Pogatetz der Renner – Vorfreude auf Carlitos
Sportbuzzer Hannover 96 Pogatetz der Renner – Vorfreude auf Carlitos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 04.08.2010
"Sexy Design": Die neuen 96-Trikots mit (von links) Manuel Schmiedebach, Florian Fromlowitz und Christian Schulz. Quelle: zur Nieden
Anzeige

Hannover. „Etwas überraschend“, findet auch 96-Marketingleiter Nek Capric. Nur das Trikot mit der „11“ von Stürmer Didier Ya Konan verkaufte sich noch besser. Neue Gesichter, neue Lieblinge – die Vorfreude auf die neue 96-Mannschaft lässt sich auch am Dauerkartenverkauf ablesen.

Drei Wochen vor dem Bundesligastart sind 16.000 Saisontickets verlängert oder neu gekauft worden – mehr als vor genau einem Jahr. 96 meldet außerdem 30 Prozent mehr verkaufte Trikots.

Dabei ist die neue Nummer „30“ erst seit gestern zu haben. Der neue Offensivmann Carlitos hielt sich gestern im ersten Mannschaftstraining bei Defensivaktionen noch zurück, schoss aber sein erstes Trainingsspiel-Tor. „Wow!“ – 250 Zaungäste staunten über den spiegelverkehrten Robben-Treffer. Carlitos kam von links, zog nach innen, schoss mit rechts, der Ball schlug links ein. Das macht Hoffnung: Das portugiesische „Karlchen“ kann ein 96-Renner werden. dt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt Tage, da gewinnen auch die Verlierer. Dollbergens Torhüter Tim Schwiede (23) machte am Dienstag die 96-Stürmer doll.

03.08.2010

An Selbstbewusstsein mangelt es Fußball-Profi Carlitos von Hannover 96 nicht. Der portugiesische Zugang, der sein erstes Training für den Bundesligaclub absolvierte, ging verbal gleich in die Offensive.

03.08.2010

Nach dem Neuzugang des Portugiesen Carlitos sucht 96 weiterhin einen Spielmacher. Sportkoordinator Valérien Ismaël sagt: "Die Zeit spielt für uns." 

03.08.2010
Anzeige