Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Perfekt! Durica ein Roter
Sportbuzzer Hannover 96 Perfekt! Durica ein Roter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:39 12.01.2010
Jan Durica verstärkt ab sofort den Kader von Hannover 96. Quelle: Petrow

Der 28-jährige Durica wurde 2005 mit Artmedia Bratislava slowakischer Meister und spielte sechs Mal in der Champions-League. Im Winter  2005/2006 wechselte der 1,87 Zentimeter große Innenverteidiger in die erste russische Liga, wo er drei Jahre für Saturn Ramenskoje auflief, ehe er im Sommer 2009 zu Lokomotive Moskau wechselte.

„Jan Durica ist ein erfahrener zweikampfstarker Spieler, der sehr gut in unsere Mannschaft passt“, freut sich 96-Coach Andreas Bergmann.  „Wir sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Damit verbessern sich unsere Optionen.“ „Ich freue mich auf Hannover 96 und die Bundesliga. Ich will dem Team helfen, schnell wieder aus dem unteren Teil der Tabelle weiter nach vorne zu kommen“, so Jan Durica. 

Unterdessen hat Chavdar Yankov 96 verlassen und wechselt zum ukrainischen Erstligisten Metallurg Donezk. Der Bulgare, der in Hannover einen Vertrag bis 2011  hatte, war zuletzt an den Zweitligisten MSV Duisburg ausgeliehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alles klar: Mit den Transfereinnahmen, die 96 für Yankow erzielt, verpflichtet der Bundesligist den Slowaken Jan Durica.

12.01.2010

In der AWD-Arena gibt es zwar eine Rasenheizung, doch die kam gegen die weiße Pracht nicht an. Und auch auf den Sitzen türmte sich der Schnee. Es muss geräumt werden. Großer Wintereinsatz.

12.01.2010

Mit neuem Mut für den Abstiegskampf ist Bundesliga-Schlusslicht Hertha BSC aus dem Trainingslager auf Mallorca zurückgekehrt.

11.01.2010